wind-turbine.com in den sozialen Medien unterwegs

http://wind-turbine.com/

wind-turbine.com nun auf Facebook & Instagram unterwegs

(WK-intern) – Soziale Medien sind ein fester Bestandteil unseres privaten Alltags geworden und mittlerweile sind drei von vier Unternehmen in Deutschland ebenfalls auf Facebook, Instagram & Co. unterwegs.

http://wind-turbine.com/
http://wind-turbine.com/

In Zukunft ist auch wind-turbine.com hier präsent um einen noch direkteren Draht zu Kunden und Interessenten zu schaffen.

Zudem möchte das Windenergie-Portal seine Nutzer auf diese Weise mit Inhalten und Neuigkeiten rund um das Thema Windkraft versorgen.

Interessante Themen und News auf Facebook

Erneuerbare Energien sind ein Themengebiet, das durchweg diskutiert wird und für Gesprächsstoff sorgt. wind-turbine.com ist als internationale Windenergie-Plattform natürlich stets daran interessiert, diese Diskussion voranzutreiben – der Bereich Social Media ist dabei unumgänglich, denn täglich nutzen Millionen User die verschiedenen Kanäle zur Diskussion und Distribution von Themen und Ideen aber auch zur und Inspiration. Ganz vorn liegt natürlich das Flaggschiff Facebook, auf dem wind-turbine.com künftig über https://www.facebook.com/wind.turbine.marketplace erreichbar ist. Von Beginn an setzte das Team um Gründer und Geschäftsführer Bernd Weidmann auf informative Inhalte – diese stehen auf Facebook jetzt nicht nur vielen weiteren Nutzern als News und Themenbeiträge zur Verfügung, auch können sie jetzt aktiv diskutiert und geteilt werden.

Instagram – mit Bildern inspirieren und überzeugen

Instagram war vor wenigen Jahren noch eine gewöhnliche Foto-App, die sich jedoch im Laufe der Zeit zu einem sozialen Netzwerk mit mittlerweile rund 300 Millionen Nutzern weltweit entwickelte. Hier ist wind-turbine.com fortan unter https://www.instagram.com/windturbinewiv/ zu finden. Das Portal lässt hier die Sprache der Bilder sprechen und das aus gutem Grund: Bildinhalte sind dazu in der Lage, Denkanstöße zu vermitteln, ohne viele Worte zu verlieren. Erneuerbare Energien sind zwar in erster Linie ein Thema, in dem vor allem Taten zählen, doch keine Tat geschieht hier ohne Überzeugung. Um für noch mehr Akzeptanz in puncto Windkraft zu werben, nutzt wind-turbine.com nun auch seine Präsenz auf Instagram.

PM: wind-turbine.com

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Top