Günstige Einsteigerpakete von RWE SmartHome machen das möglich.

Die intelligente Haussteuerung sorgt im Handumdrehen für mehr Komfort und Sicherheit. / Pressebild: RWE
Die intelligente Haussteuerung sorgt im Handumdrehen für mehr Komfort und Sicherheit. / Pressebild: RWE
Die intelligente Haussteuerung sorgt im Handumdrehen für mehr Komfort und Sicherheit. / Pressebild: RWE

Geschenkidee RWE SmartHome: Ein smartes Zuhause zu Weihnachten

  • Intelligente Haussteuerung schenken
  • 100 Euro zurück mit der RWE SmartHome Cashback-Aktion – noch bis 31. Dezember

(WK-intern) – Der Weihnachts-Countdown läuft:

Oft ist es nicht einfach, Geschenkideen zu finden, die Spaß machen und gleichzeitig einen echten Mehrwert bringen. Wie wäre es, in diesem Jahr einfach das „Internet der Dinge“ zu verschenken?

Die intelligente Haussteuerung bringt mehr Komfort, Sicherheit und Energieeffizienz ins Haus oder in die Wohnung. Das bedeutet, dass zum Beispiel Heizung, Rollläden, vorhandene elektrische Geräte und Licht mittels der Zentrale aufeinander abgestimmt gesteuert werden können – egal ob zuhause oder unterwegs. Die Produkte von RWE SmartHome sind benutzerfreundlich, leicht zu installieren und flexibel nach Wunsch konfigurierbar. Jederzeit lassen sich weitere Komponenten aus dem Sortiment in das vernetzte Heim einbinden.

Rund 30 Geräte stehen im Shop zur Auswahl. Besonders beliebt sind Zwischenstecker, Schalter und Bewegungsmelder oder auch Kameras. Die Anmeldung und Aktivierung erfolgt über die SmartHome-Zentrale beim RWE SmartHome-Server. Benötigt wird lediglich eine gängige PC-Ausstattung mit Internetanschluss. Danach können die Geräte von überall sicher verschlüsselt über das Internet gesteuert werden – doch auch, ganz klassisch, mit einer Funk-Fernbedienung vom Sofa. RWE setzt beim Datenschutz auf die höchste Sicherheitsstufe und wurde dafür vom VDE unabhängig geprüft und ausgezeichnet.

Im Winter kann dann beispielsweise der Heizkörper im Badezimmer noch vom warmen Bett aus hochgeschaltet werden, um ganz komfortabel für angenehme Temperaturen zu sorgen. Oder, noch bequemer: Kurz bevor der Wecker klingelt, wird automatisch das Bad vorgewärmt. Eine solche automatische Heizungssteuerung ist im Handumdrehen eingerichtet und für jeden Haushalt geeignet – auch für Mietwohnungen.

Aktion bis 31. Dezember 2015
Übrigens: Auch sich selbst beschenken macht Freude und lohnt sich. Wer bis zum 31. Dezember 2015 eine Zentrale und zwei RWE SmartHome-Geräte nach Wahl kauft und sie bis zum 31. Januar 2016 anmeldet, erhält von RWE SmartHome 100 Euro Prämie zurück, direkt auf sein Bankkonto.

PM: RWE

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Top