LG Solar trägt Partnerevent in Leverkusener BayArena aus

Nach dem erfolgreichen Start des neuen Partnerprogramms vor einem Jahr lud der Elektronik- und Solarspezialist LG Electronics erneut seine Partner aus der gesamten Benelux- sowie DACHRegion am 8. und 9. Oktober zum Partnerevent in der BayArena in Leverkusen ein.

(WK-intern) – Den Mittelpunkt der Veranstaltung stellten Vorträge zur europäischen und internationalen LG Solar Strategie, das LG Solar Portfolio für das kommende Jahr sowie die Inhalte und Neuerungen rund um das LG PRO Solar Partnerprogramms dar.

Klare Positionierung im aktuellen Markt

Michael Harre, Vice President der EU Solar Business Group bei LG Electronics, gab den Partnerbetrieben bei dem Event einen genauen Überblick über die Neuheiten von LG Solar – insbesondere das Hochleitungsmodul LG NeON 2 stand im Zentrum des Interesses.

In der Business Lounge der BayArena gab Harre Auskunft zur Positionierung von LG Electronics im aktuellen Solarmarkt und gab Auskunft über die strategischen Ziele, die in Zusammenarbeit mit den Partnern in der EU und Global verwirklicht werden sollen. Laut einer aktuellen Studie der EuPD liegt die Weiterempfehlungsrate von LG unter Installateuren bei 91 Prozent – das ist eine der höchsten in der Industrie.

Produkthighlights
Bei der Vorstellung des LG Solar Portfolios für das kommende Jahr standen die Produkte von LG Solar – allen voran die neuen Module auf CELLO-Basis – im Fokus. Dabei gewährte das Unternehmen seinen Partnern wertvolle Einblicke in Marktzahlen sowie aktuelle Entwicklungen und stellte die Besonderheiten der neuen LG NeON 2- und MonoX 2-Module heraus.

Maßnahmen und Ideen, mit denen LG die Solarsparte und deren Vertrieb weiter festigen möchte, rundeten den Produktteil der Veranstaltung ab.

Partnerschaft
Die Inhalte und Neuerungen des LG PRO Solar Partnerprogramms waren ebenfalls Bestandteil des Partnerevents. Im entsprechenden Vortrag betonte LG noch einmal die Priorität der engen Zusammenarbeit mit den „LG PRO Solar“ Partnern. Die anwesenden Installateure erhielten wertvolle Informationen aus dem Sales- und Marketingbereich und wurden über unterstützende Maßnahmen, von denen sie künftig profieren, informiert.

Darüber hinaus wurde während des zweitätigen Events die schönsten PVAnlagen mit LG Solarmodulen ausgezeichnet. Die Gewinner erhielten 2 VIPKarten für das Champions League-Spiel Bayer Leverkusen gegen FC Barcelona und Trikots mit Originalunterschriften aller Spieler von Bayer Leverkusen.
Zum Abschluss des Events fand eine Diskussion statt, in der die (Änderungen und Irrtümer vorbehalten) Erfolgsfaktoren für 2016 thematisiert und Rückfragen beantwortet wurden.

Der perfekte Spielplan
Passend zu der einzigartigen Location wurde nicht nur eine BayArena-Stadiontour in deutscher und englischer Sprache angeboten, sondern auch die Verpflegung in der BoConcept VIP-Lounge stand unter dem Motto „Soccer Buffet“.

Bei dem auf der Tagesordnung festgelegten Torwandschießen wurde den Teilnehmern außerdem die Möglichkeit geboten, sich mitten in der BayArena wie richtige Fußballprofis zu fühlen. Auch hier erhielten die Gewinner zwei VIP-Tickets für die Champions League-Begegnung Bayer Leverkusen gegen den AS Rom und Trikots mit Originalunterschriften aller Spieler von Bayer Leverkusen. Darüberhinaus wurde die enge Zusammenarbeit mit den Partnerbetrieben auf einem gemeinsamen Mannschaftsfoto festgehalten.
„Wir freuen uns über die zahlreichen Teilnehmer unseres Partner-Events und den großen Zuspruch, den wir dafür von unseren zertifizierten Installateuren erhalten haben“, erklärt Michael Harre. „Eine Incentivierung in einer weltbekannten Location wie der BayArena, ein tolles Rahmenprogramm sowie wichtiges Know-how rund um die Produktwelt von LG Solar soll uns noch enger an die wichtigste Schnittstelle zum Markt bringen – dem Installateur. Aber auch wir profitieren vom wichtigen Feedback unserer Partner, das uns dabei hilft, unser Handeln noch besser auf den Markt abzustimmen.“

Über LG Electronics, Inc.
LG Electronics, Inc. (KSE: 066570.KS) ist ein global führender Anbieter und technologischer Impulsgeber in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation und Haushaltsgeräte. Mit 113 Niederlassungen auf der ganzen Welt und mehr als 87.000 Mitarbeitern erzielte LG im Geschäftsjahr 2013 einen Konzernumsatz von 53,10 Milliarden US-Dollar. LG besteht aus fünf Business Units – Home Entertainment, Mobile Communication, Home Appliances, Air Conditioning & Energy Solutions und Vehicle Components – und ist einer der international führenden Hersteller von Flachbildfernsehern, Mobilgeräten, Klimageräten, Waschmaschinen und Kühlschränken. Weitere Informationen zu LG Electronics finden Sie unter www.LGnewsroom.com.

Über LG Electronics Deutschland GmbH
Der koreanische Technologiekonzern LG Electronics ist seit 1976 auf dem deutschen Markt aktiv. Das Unternehmen mit Sitz in Ratingen hat seine Aktivitäten seitdem kontinuierlich ausgebaut und ist aktuell in sieben Geschäftsbereichen tätig: Home Entertainment, Mobile Communications, Information System Products, Home Appliances, Air Conditioning, Lighting und Solar. In den vergangenen Jahren konnte der Innovationstreiber immer wieder Preise und Auszeichnungen für seine richtungsweisenden Produkte entgegennehmen. Wichtige Neuerungen wie flexible Displays oder gebogene Batterien gehen dabei aus der Zusammenarbeit spezialisierter Unternehmen innerhalb der LG-Gruppe hervor.
Neuentwicklungen orientieren sich gemäß dem Markenversprechen „Life‘s Good“ dabei stets an den Bedürfnissen der Nutzer und dienen nie dem Selbstzweck. Sein Markenversprechen untermauert LG auch durch gesellschaftliches Engagement mit selbst durchgeführten Aktionen oder in Zusammenarbeit mit zahlreichen Partnern. So engagiert sich LG als Hauptsponsor des Fußballbundesligisten Bayer 04 Leverkusen und hat bereits eine Reihe gemeinsamer sozialer Aktivitäten realisiert.

PM: LG Solar

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Top