10 Jahre Garantie auf das komplette Speichersystem

Sonnenbatterie stellt günstigen Stromspeicher für Einsteiger vor

(WK-intern) – Die sonnenscheinreichen Sommermonate sind der ideale Zeitpunkt, um die Stromversorgung des Hauses auf Eigenverbrauch umzustellen.

Damit lässt sich die Stromrechnung um bis zu 75 Prozent senken.

Mit einem neuen Stromspeicher macht die Sonnenbatterie diesen Umstieg nun so attraktiv wie nie.

Wildpoldsried –  Die Sonnenbatterie setzt ein neues Signal für den Einstieg in die Welt des Eigenverbrauchs. Das neue Speichersystem der eco-Linie mit einer nutzbaren Kapazität von 2 kWh und einer extra langen Lebensdauer von 10.000 Ladezyklen richtet sich speziell an Haushalte mit einem niedrigen Energieverbrauch. Mit einem Preis von nur 5.475 Euro brutto (4.600 Euro netto) bietet die neue Sonnenbatterie Hausbesitzern eine kostengünstige Gelegenheit, sich langfristig mit selbst erzeugtem Strom zu versorgen.

Die Sonnenbatterie ist ein vollständiges Speichersystem und wird in Deutschland produziert. Alle benötigten Bestandteile wie Wechselrichter, Batteriemodule, intelligenter Energiemanager und Touch-Display befinden sich in einem Gehäuse und sind perfekt aufeinander abgestimmt. Auch die gesamte Messtechnik für die Überwachung der Photovoltaikanlage und die Ermittlung des Hausverbrauchs ist bereits enthalten. Dazu kommt das umfangreiche und kostenlose Web-Portal, das jedem Kunden einen präzisen Einblick in seine Stromerzeugung und seinen Verbrauch gibt. Zusätzliche Geräte sind für den Speicherbetrieb nicht notwendig, sodass keine versteckten Kosten anfallen.

»Mit der neuen Sonnenbatterie runden wir unser Angebot mit einem äußerst preiswerten Einstiegsmodell ab«, sagt Sonnenbatterie-Geschäftsführer Christoph Ostermann. »Das ist besonders für kleine Haushalte, aber auch für energieeffiziente Neubauten mit einem niedrigen Stromverbrauch interessant, für die bisherige Lösungen zu groß waren. Solchen Kunden bieten wir nun ein komplettes und in jeder Hinsicht passgenaues Speichersystem an«.

Durch ihre hohe Lebensdauer von 10.000 Ladezyklen kann die Sonnenbatterie auch mehrmals am Tag ge- und entladen werden und ist damit die ideale Ergänzung für kleine PV-Anlagen. Die Sonnenbatterie ist flexibel erweiterbar und kann jederzeit in Schritten von 2 kWh nachgerüstet werden.

10 Jahre Garantie auf das komplette Speichersystem

Die Sonnenbatterie GmbH erweitert außerdem ihre Garantiebedingungen umfassend. Ab sofort 2015 gibt das Unternehmen 10 Jahre Garantie auf das komplette Speichersystem. Kunden und Installateure erhalten damit eine am Markt einzigartige Sicherheit.

»Wir begrenzen unsere Garantie nicht auf einzelne Komponenten oder schränken sie durch zahlreiche Zusatzbedingungen im Kleingedruckten ein. Wir bieten unseren Kunden damit höchstes Vertrauen und maximale Sicherheit für das komplette System. Das beweist den hohen Reifegrad unseres Produkts«, sagt Geschäftsführer Christoph Ostermann. Die Sonnenbatterie ist seit 2010 am Markt für Stromspeicher und hat seitdem mehrere tausend Systeme in Deutschland und Europa installiert.

Die Sonnenbatterie kann an jede bestehende PV-Anlage angeschlossen oder nachgerüstet werden. Außerdem lässt sie sich problemlos mit weiteren Erzeugern wie einem Mini-Windrad oder Mikro-BHKW verbinden, was den Eigenverbrauch weiter steigert. Darüber hinaus können Sonnenbatterie-Besitzer über ein gemeinsames Projekt mit dem Ökostromanbieter LichtBlick bereits am Energiemarkt teilnehmen und sich so 100 Euro pro Jahr zusätzlich sichern. Die neue Sonnenbatterie ist ab sofort erhältlich. Weitere Infos dazu gibt es auf www.sonnenbatterie.de.

PM: Sonnenbatterie

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Top