Qualitätsprodukte aus Edelstahl auf der Husum Wind

Das Husumer Unternehmen Wiedemann-Technik bietet seinen Kunden Qualitätsprodukte aus Edelstahl. / Pressebild
 Das Husumer Unternehmen Wiedemann-Technik bietet seinen Kunden Qualitätsprodukte aus Edelstahl. / Pressebild
Das Husumer Unternehmen Wiedemann-Technik bietet seinen Kunden Qualitätsprodukte aus Edelstahl. / Pressebild: Wiedemann GmbH

Das Husumer Unternehmen Wiedemann-Technik bietet seinen Kunden Qualitätsprodukte aus Edelstahl.

(WK-intern) – Neben der Herstellung einbaufertiger Produkte nach DIN EN ISO 9001 hat sich Wiedemann-Technik auch in der Zulieferung von Maschinenkomponenten stark gemacht.

So zählen ebenso Schaltschränke und Schaltpultanlagen zu ihrem Standardprogramm, welche auf dem Messestand in Halle 3, Nr. 3C03 der HUSUM WIND 2015 ausgestellt werden.

Die Schaltschränke der Firma Wiedemann werden in einer gesicherten Prozesskette hergestellt, die nicht nur bei der Serienfertigung gleichbleibende Erzeugnisse liefert, sondern bereits in der Einzelteilfertigung hohe Qualität bietet. Somit ist Wiedemann-Technik auf den Prototypenbau und auf klein- und mittelgroße Serien spezialisiert. Des Weiteren ist die eng mit der Fertigung verbundene Konstruktion ein Garant für kurze Lieferzeiten und unterstützt den Kunden mit Fertigteilzeichnungen oder CAD-Modellen. Auch im Vertrieb wird der Standard hochgehalten und bietet kompetente Ansprechpartner, die bei technischen Fragen gerne behilflich sind.

Aufgrund der vorliegenden Schweißzeugnisse, der hauseigenen und externen Qualitätssicherung erzeugt Wiedemann-Technik Produkte, die über die Landesgrenzen hinaus bekannt und begehrt sind und auch strengste Alterungs- und Korrosionsprüfungen problemlos bestehen. Jeder Schaltschrank wird nach den Vorgaben des Kunden konstruiert, sodass Sondermaße und Sonderkonstruktionen jederzeit umgesetzt werden können.

Komplett aus Edelstahl gefertigt zeichnen sich die Schaltschränke und Schaltpultanlagen des Husumer Unternehmens durch eine hohe Korrosionsbeständigkeit und somit einer langen Lebensdauer aus. Neben der Oberflächenvariante geschliffenen Korn 400 stehen unter anderem auch VA-korngestrahlt,  pulverbeschichtet, 2B (IIIC), gebeizt zur Verfügung.

Je nach Anwendungsfall stehen dem Unternehmen drei unterschiedliche Dichtungssysteme zur Verfügung, um der IP Schutzartstandard nach DIN EN 60529 von IP 65 bis IP 69K gerecht zu werden. Daher eignen sich diese Produkte z.B. für den Anlagen- und Maschinenbau im Bereich der Windenergietechnik.

Die Sonderanfertigungen im Schaltschrankbereich sind begehrt bei Kunden, die:

  • Sonderanbauten, wie z.B. Befestigungswinkel am Schaltschrank benötigen
  • zu Ihrem Schaltschrank auch Rohre, Muffen, Fräs- und Drehteile, usw. aus Edelstahl benötigen
  • höchste hygienische Ansprüche haben
  • Preis-, Liefer- und Qualitätssicherheit wünschen
  • Ausschnitte und Bohrungen mit hoher Genauigkeit gefertigt haben möchten
  • einen kompetenten Ansprechpartner in Sachen Schaltschranktechnik benötigen

PM: Wiedemann GmbH

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Top