Britischer Photovoltaik-Großhändler vertreib auf dem deutschen Markt

Großhändler SegenSolar startet auf dem deutschen Markt / Foto: HB
Großhändler SegenSolar startet auf dem deutschen Markt / Foto: HB

Großhändler SegenSolar startet auf dem deutschen Markt mit bekannter Vertriebsmannschaft

(WK-intern) – Der britische Photovoltaik-Großhändler Segen Ltd. startet mit der neu gegründeten SegenSolar GmbH auf dem deutschen PV-Markt mit einer bekannten und eingeführten Kölner Vertriebsmannschaft.

2005 gegründet, ist Segen heute mit einem Marktanteil von 25% im Segment bis 250 kWp Marktführer in England.

Der Fokus der SegenSolar GmbH liegt auf dem Großhandel von PV-Systemen und Komponenten in Deutschland und den europäischen Nachbarländern. Den Kunden stehen ein breit gefächertes Produktportfolio in allen Segmenten sowie eine effiziente Logistik zur Verfügung. Die 15 Mitarbeiter sind allesamt „alte Hasen” in der Branche und greifen auf vertraute, persönliche Kontakte zurück.

„Ich freue mich sehr, dass wir der Solarbranche mit der starken englischen Muttergesellschaft hervorragende Produkte und einen professionellen Service bieten können“, so Michael Schäfer, Geschäftsführer der SegenSolar GmbH. „Auch die einzigartige betriebseigene Online-Plattform findet schon jetzt großes Interesse“, so Schäfer weiter.

Die von Segen entwickelte integrierte Software ist Basis aller Geschäftstätigkeiten von der Bestellung bis zur Auslieferung. Kunden schätzen das professionelle Kunden-Portal mit integriertem Online-Shop, in dem sie zu jeder Zeit alle aktuell verfügbaren Produkte sehen und direkt bestellen. Lieferanten stehen hier alle verkaufsrelevanten Informationen, wie Lagerbestand und Verkaufszahlen zur Verfügung. Darüber hinaus dient der Shop den Herstellern als Werbeplattform.

„Schon jetzt zeigen Gespräche mit Kunden, dass wir mit SegenSolar auf dem Markt willkommen sind. Mit meiner alten Mannschaft gehen wir motiviert an den Start und freuen uns auf eine weitere positive Zusammenarbeit mit unseren Geschäftspartnern, so Ute Wimmers, Vertriebsleitung der SegenSolar.

Im Produktportfolio finden die Kunden Produkte der Top Marken wie LG, SolarWorld, Jinko sowie SMA, Fronius und SolarEdge.

Neben On-Grid Systemen werden auch Off-Grid und Hybrid Lösungen angeboten. Kunden können hier auf jahrzehntelange technische Erfahrung zurückgreifen. Weiterhin stehen insbesondere auf dem Afrikanischen Kontinent gewachsene Netzwerke von Kooperationspartnern zur Verfügung.

Über SegenSolar GmbH
Seit Juli 2015 vertreibt der neue Kölner Fachgroßhändler SegenSolar GmbH, unter der Leitung von Michael Schäfer, Photovoltaik-Systeme und Komponenten in Deutschland und den europäischen Nachbarländern. Zu den Geschäftsbereichen gehören zusätzlich Off-Grid und Hybridlösungen sowie PV-Projekte auf dem Afrikanischen Kontinent. SegenSolar beschäftigt derzeit 15 Mitarbeiter.

Über Segen Ltd.
Der britische Photovoltaik Großhändler Segen Ltd. wurde 2005 von Andy Pegg gegründet. Anfangs basierte das Geschäftsmodell auf dem Handel und der Installation Erneuerbarer Energien, darunter Photovoltaik- und Windkraftanlagen, Mikro-Hydro- und Solarthermie. Seit 2010 konzentriert sich Segen ausschließlich auf den Handel von Photovoltaik-Produkten. Im Segment bis 250 KWp hält Segen einen Anteil von 25% am englischen Solarmarkt.

PM: SegenSolar GmbH

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Top