Effiziente und praxisgerechte Werkstück-Spannlösungen konzipieren

Die ROEMHELD Seminarreihe bundesweiter Tagesveranstaltungen zum Thema „Effiziente und praxisgerechte Werkstück-Spannlösungen konzipieren“ soll 2017 wiederholt werden (Foto: ROEMHELD).
Die ROEMHELD Seminarreihe bundesweiter Tagesveranstaltungen zum Thema „Effiziente und praxisgerechte Werkstück-Spannlösungen konzipieren“ soll 2017 wiederholt werden (Foto: ROEMHELD).
Die ROEMHELD Seminarreihe bundesweiter Tagesveranstaltungen zum Thema „Effiziente und praxisgerechte Werkstück-Spannlösungen konzipieren“ soll 2017 wiederholt werden (Foto: ROEMHELD).

Seminarreihe „Effiziente und praxisgerechte Werkstück-Spannlösungen konzipieren” soll wiederholt werden

(WK-intern) – „Rundum sehr positive und wertvolle Erfahrung” – ROEMHELD Seminartour mit zehn Veranstaltungen kommt gut an

Die vor Kurzem beendete ROEMHELD Seminarreihe zum Thema „Effiziente und praxisgerechte Werkstück-Spannlösungen konzipieren” soll 2017 wiederholt werden.

Damit reagiert der Spanntechnikspezialist auf die einhellig positive Resonanz der rund 160 Teilnehmer an der Fortbildungsserie mit zehn Tagesveranstaltungen in ganz Deutschland. Beispielhaft ist das Lob von Teilnehmer Alexander Stiefenhoefer vom Armaturen- und Pumpenhersteller KSB, Frankenthal: „Mein Kollege und ich waren positiv überrascht, dass das Thema Werkstück-Spanntechnik so interessant und informativ vorgetragen wurde. Die Veranstaltung war eine rundum sehr positive und wertvolle Erfahrung.”

PM: ROEMHELD

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Top