Die grünen-Aktien setzten ihren Aufwärtstrend im ersten Halbjahr 2015 weiter fort

Sonnen- und Windenergie sind viel weiter als von der Energiepolitik geplant: Fotomontage: HB
Sonnen- und Windenergie sind viel weiter als von der Energiepolitik geplant: Fotomontage: HB

Grüne Aktien: RENIXX World klettert im ersten Halbjahr 2015 um knapp 40 Prozent

(WK-intern) – Der internationale Leitindex der Regenerativen Energiewirtschaft RENIXX World (Renewable Energy Industrial Index) ist von Januar bis Juni um 39,3 Prozent auf 522,25 Punkte geklettert, teilte das Internationale Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) in Münster mit.

Münster – „Der weltweite Ausbau der erneuerbaren Energien nimmt an Tempo derzeit deutlich zu“, sagte IWR-Direktor Dr. Norbert Allnoch.

„Das Wachstum spiegelt sich in steigenden Gewinnen, Anhebungen der Prognosen und einer höheren Marktkapitalisierung für die meisten RENIXX-Unternehmen wider.“ Die Börsenkapitalisierung aller 30 RENIXX-Aktien erreicht zum 01.07.2015 112 Milliarden Euro (TecDAX zum Vergleich: 66 Mrd. Euro).

Im Rahmen der turnusmäßigen Neuzusammensetzung zum 01. Juli 2015 steigen der chinesische Solaranbieter Hanergy Thin Film Power und der Brennstoffzellen-Hersteller Fuelcell Energy ab. RENIXX-Aufsteiger sind der kanadische Brennstoffzellen-Spezialist Ballard Power und der norwegische Solarenergie-Projektierer und Betreiber Scatec Solar.

Über den RENIXX
Der RENIXX World (Renewable Energy Industrial Index) ist der erste  und weltweit älteste Aktienindex, der die Performance der 30 international führenden börsennotierten Unternehmen auf dem industriellen Zukunftsfeld der Regenerativen Energiewirtschaft abbildet. Maßgeblich für die Aufnahme in den RENIXX und die Gewichtung ist die Free-Float-Marktkapitalisierung.

PM: IWR

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Top