Eigene Strommarke für SUNfarming im Co-Branding mit Grundgrün

Die SUNfarming GmbH ist seit Anfang Mai 2015 mit einer eigenen Strommarke am Markt:

(WK-intern) – SUNfarming GreenEnergy ist ein 100% Ökostrom-Produkt, das im Co-Branding mit der Grundgrün Energie GmbH aufgesetzt wurde und die nachhaltigen Verbraucher von morgen im Blick hat.

Die SUNfarming GmbH mit Sitz in Erkner hat sich auf die Realisierung von dezentralen Photovoltaikanlagen spezialisiert.

“Mit jeder neu installierten Photovoltaikanlage kommen wir unserem Ziel, der hauptsächlichen Energieversorgung durch erneuerbare Energien, einen kleinen Schritt näher”, so Martin Tauschke, Geschäftsführer von SUNfarming. „In den 12 Jahren seit Gründung der SUNfarming konnten wir in Deutschland und europaweit bereits mehr als 350 MW Solarprojekte realisieren, die ca. 350 Mio. kWh saubere Energie jedes Jahr produzieren.” Kunden von SUNfarming sind gewerbliche und private Nutzer von Solarenergie, die sich einerseits von steigenden Stromkosten unabhängig machen und gleichzeitig ihren Beitrag zu einer Energieversorgung mit einem möglichst hohen Anteil erneuerbarer Energien leisten wollen.

Seit Mai 2015 bietet SUNfarming diesen Kunden eine eigene Strommarke.

Unter greenenergy.sunfarming.de können Interessierte schnell und unkompliziert wechseln – und ein 100% Ökostrom-Produkt mit einer zusätzlichen energiewirtschaftlichen Qualität beziehen: „Bei SUNfarming GreenEnergy wird zeitgleich zum Verbrauch der Kunden aus Solarparks von SUNfarming Strom eingespeist – vom TÜV bestätigt. Denn Stromerzeuger und -abnehmer werden heute immer noch künstlich getrennt, dabei sind alle Erzeugungsanlagen auch Stromkunden und alle Stromkunden interessieren sich für die Erzeugungsanlagen, die für ihren Strom verantwortlich sind. Unsere Produkte denken Erneuerbare immer zusammen: Von Erzeugung bis Verbrauch”, erläutert Florian Müller, Leiter Energielieferung der Grundgrün Energie GmbH.

Darüber hinaus bietet dieses Produkt der Grundgrün Energie klare Vorteile gegenüber den klassischen Stromanbietern. Diese sind:

  • 12 Monate uneingeschränkte Preissicherheit
  • Einfacher Online-Wechsel mit Ummeldung innerhalb weniger Arbeitstage
  • Klarer Preisvorteil gegenüber den Standardtarifen der regionalen Anbieter durch hochautomatisierte und digitalisierte Systeme
  • Monatliche Kündigung jederzeit möglich

Für die Marke SUNfarming GreenEnergy soll neben vielen anderen Anlagen in Deutschland ein Maximum an Solarparks von SUNfarming Strom im Rahmen der Direktvermarktung zeitgleich zum Verbrauch der Kunden in das örtliche Stromnetz einspeisen. Damit will SUNfarming erreichen, dass sich der SUNfarming GreenEnergy-Kunde neben fairen Konditionen und einem attraktiven Preis über seinen konkreten Beitrag zu einer nachhaltigen Integration erneuerbarer Energien in den Strommarkt der Zukunft freuen kann.

Eberhard Holstein, Gründer und technischer Geschäftsführer der Grundgrün Energie GmbH, freut sich über dieses mittlerweile dritte Co-Branding Produkt, das Grundgrün mit einem Direktvermarktungspartner umsetzen konnte: „SUNfarming GreenEnergy ist – genau wie die beiden Schwester-Co-Branding-Produkte – ein echtes Produkt einer Energiewirtschaft 4.0: intelligent, skalierbar, onlinebasiert, hochautomatisiert und komplett von sauberer Erzeugung bis Verbrauch gedacht. Das ist die Basis, um den künftigen Anforderungen der Energiewende begegnen zu können.“

Martin Tauschke ergänzt: „Genau diese neuen Produkte suchen wir: Wir sehen, dass sich Stromverbraucher massiv verändern und neue Ansprüche mitbringen. Deren Bedarf spannt sich von intelligenten Eigenverbrauchslösungen (teils mit Batteriespeichern), sowie günstigen und grünen Lösungen für die Reststromlieferung bis hin zu Fragen der Direktvermarktung. Die hergebrachten Produkte sind da mit z.B. Take-or-pay Klauseln nicht mehr vermittelbar. Grundgrün bietet uns zeitgemäße und unkomplizierte Lösungen, mit denen wir unserem Geschäftsmodell handfeste Mehrwerte zufügen konnten.“

Die neue Marke wird seit Start der Vermarktung erfolgreich angenommen – sowohl bei bestehenden SUNfarming Kunden als auch neuen Unterstützern von Ökostrom mit Mehrwert für die Energiewende.

PM: Grundgrün Energie GmbH

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Top