Erfolgreiches drittes Kössler Kleinwasserkraftsymposium

Join Small Hydro Experience / Pressebild: Voith
Join Small Hydro Experience / Pressebild: Voith
Join Small Hydro Experience / Pressebild: Voith

Kössler – feierliche Einweihung der Standorterweiterung und drittes ‚Join Small Hydro Experience‘ Kleinwasserkraft Symposium

(WK-intern) – Feierliche Einweihung der Standorterweiterung in Sankt Georgen im Steinfeld, Österreich

ST. PÖLTEN/ HEIDENHEIM – Ein weiterer Meilenstein für die Kleinwasserkraft bei Voith: Mit der feierlichen Einweihung des neuen Wasserkraft-Technikzentrum und einer neuen Fertigungshalle für die Endmontage bei Kössler, dem Kompetenzzentrum für die Kleinwasserkraft bei Voith, begann gestern Abend ein neues Zeitalter.

Josef Lampl, Geschäftsführer von Kössler hob in seiner Festrede hervor, dass die Investition in die Standorterweiterung ein deutliches Bekenntnis von Voith in den Standort Österreich, ein Bekenntnis zur Kleinwasserkraft und zur Zukunft der Wasserkraft gesamthaft ist. „Das Potential der Wasserkraft ist noch lange nicht ausgeschöpft, nicht hier in Österreich, nicht in Europa und schon gar nicht weltweit“ sagte Josef Lampl.

„Mit der Freigabe der Investition in den Neu- und Ausbau hier in St. Georgen demonstrieren wir, dass wir bei Voith an die Kleinwasserkraft glauben, trotz aller Herausforderungen welcher die Wasserkraft, im Besonderen im europäischen Umfeld im Moment ausgesetzt ist.“ sagte Dr. Roland Münch, Vorsitzender der Geschäftsführung von Voith Hydro.

Unter Beisein von Kunden, Geschäftspartnern, der lokalen Politik, der Geschäftsführung von Voith und Kössler und Mitarbeitern wurde der Neubau offiziell eingeweiht. Ein Galadinner und Showeinlagen rundeten die feierliche Einweihung ab.

Der Einweihung vorausgegangen war das dritte Kössler „Join Small Hydro Experience“ Kleinwasserkraft Symposium unter dem Motto „Kunden für Kunden – Experten für Experten“, bei welchem in diesem Jahr Kleinwasserkraftprojekte aus Großbritannien, Skandinavien, der DACH Region, aus Osteuropa und Russland von Kunden und Fachexperten präsentiert und diskutiert wurden. Das Kundensymposium wurde als Plattform etabliert um eine Möglichkeit des Fach- und Erfahrungsaustausches zu bieten und um Neuigkeiten aus der Wasserkraft Produkt- und Anlagenwelt zu erfahren.

Als einer der weltweit führenden Anbieter in der Wasserkraft bietet Voith Technologien und Dienstleistungen für große und kleine Wasserkraftwerke an. Kössler gehört seit 2007 zum globalen Netzwerk von Voith Hydro und ist seither das europäische Kompetenzzentrum für die Kleinwasserkraft im Unternehmen, das seine Kunden Produkte auf dem neusten Stand der Technik anbietet.

Zur Bedeutung von Wasserkraft
Wasserkraft ist die größte, älteste und dabei zuverlässigste Form erneuerbarer Energieerzeugung. Sie leistet weltweit einen unverzichtbaren Beitrag zu stabiler Stromversorgung und damit zur wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung – in Industrieländern gleichermaßen wie in stark wachsenden Regionen. Zudem trägt Wasserkraft signifikant zu einer klimaschonenden Energiegewinnung bei. Voith ist seit den Anfängen der Wasserkraftnutzung ein führender Anbieter dieser Technologie und entwickelt diese kontinuierlich weiter.

Über das Unternehmen
Voith setzt Maßstäbe in den Märkten Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867 ist Voith heute mit mehr als 39.000 Mitarbeitern, 5,3 Milliarden Euro Umsatz und Standorten in über 50 Ländern der Welt eines der großen Familienunternehmen Europas.

PM: Voith

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Top