Vestas erhält 33 MW Auftrag für erste V126-3.3 MW Anlagen in Österreich

The V126-3.3 MW™ IEC IIIA V126-3.3 MW™ The V126-3.3 MW™ IEC IIIA is the ideal choice for low-wind sites with high turbulence onshore. The 126 m rotor enables greater wind capture, which in turn produces more energy at a reduced cost.
The V126-3.3 MW™ IEC IIIA
V126-3.3 MW™
The V126-3.3 MW™ IEC IIIA is the ideal choice for low-wind sites with high turbulence onshore. The 126 m rotor enables greater wind capture, which in turn produces more energy at a reduced cost.

smart-energy Betriebs GmbH kauft 10 V126-3.3 MW Anlagen für Windenergieprojekt in Niederösterreich.

(WK-intern) – Vestas freut sich einen Festauftrag über zehn Anlagen des Typs V126-3.3 MW von der smart-energy Betriebs GmbH für den Windpark Hohenruppersdorf II bekannt zu geben.

Die Auslieferung der Anlagen ist für das vierte Quartal 2015 und die Inbetriebnahme für das zweite Quartal 2016 geplant.

Der Vertrag umfasst die Lieferung, Fundamente, Installation und Inbetriebnahme der Anlagen, eine VestasOnline®-Business-SCADA-Lösung sowie einen umfassenden Vollwartungsvertrag mit einer Laufzeit von 20 Jahren (AOM 4000).

“Basierend auf ihrem großen Rotordurchmesser ist die V126 bestens geeignet für unseren Windstandort mit schwachen bis mittleren Windgeschwindigkeiten in Hohenruppersdorf“, sagt Martin Blochberger, Managing Director, smart-energy Betriebs GmbH. “Vestas bietet von der Wirtschaftlichkeit und Qualität des Produktes, der Professionalität des Vestas Teams bis hin zu einem kundenfreundlichen Servicepaket
all das, was unseren Anforderungen entspricht.“

“Wir sind erfreut als Lieferant und langfristiger Servicepartner für das Hohenruppersdorf II Projekt mit einer Gesamtkapazität von 33 MW ausgewählt worden zu sein“, so Dr. Christoph Vogel, President of Vestas Central Europe. “Die V126-3.3 MW ist eine exzellente Wahl und bietet unserem Kunden für seinen Schwach-bis Mittelwind-Standort eine überzeugende Wirtschaftlichkeit.“
Über Vestas
Jeden Tag liefern Windenergieanlagen von Vestas saubere Energie, die den weltweiten Kampf gegen den Klimawandel unterstützt. Windenergie von mehr als 53.700 Windenergieanlagen von Vestas reduziert derzeit die Kohlenstoffemissionen um mehr als 60 Millionen Tonnen CO2 pro Jahr. Gleichzeitig wird damit die Sicherheit und Unabhängigkeit der Energieversorgung gestärkt. Bislang hat Vestas Windenergieanlagen in 73 Ländern installiert. Allein in unserem Unternehmen haben wir Jobs für ca. 19.700 engagierte Menschen geschaffen – an Service- und Projektstandorten, in Forschungseinrichtungen, Fabriken und Niederlassungen auf der ganzen Welt. Mit 52% mehr installierter Gesamtkapazität als unser engster Wettbewerber und mehr als 66 GW installierter kumulierter Kapazität weltweit, ist Vestas der Weltmarktführer in der Windenergie.
Die Geschäftseinheit Vestas Central Europe, mit Hauptsitz in Hamburg, ist verantwortlich für den Vertrieb und das Marketing von Windenergielösungen sowie die Installation und den Service von Windenergieanlagen in Deutschland, Benelux, Österreich, Osteuropa sowie Süd- und Ostafrika.

PM: Vestas

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Top