Online-Marktwertatlas von enervis und anemos überschreitet Marktanteil von 35% bei Direktvermarktern

http://www.marktwertatlas.de/webtool/demo/
http://www.marktwertatlas.de/webtool/demo/
http://www.marktwertatlas.de/webtool/demo/

Der Online-Marktwertatlas (www.marktwertatlas.de) von enervis und anemos etabliert sich als Standard-Bewertungsinstrument für die Direktvermarktung von Windenergie.

(WK-intern) – Bezogen auf die direkt vermarkteten Windkapazitäten in Deutschland beträgt der Marktanteil der Kapazitäten, die mit Hilfe des Marktwertatlas vermarktet werden, mittlerweile mehr als 35%.

Der Marktwertatlas zeigt auf Basis historischer Daten der letzten Jahre (2010 – 2014), wo und in welcher Höhe Windenergieanlagen Mehr- oder Mindererlöse gegenüber dem bundesweiten Marktwert nach EEG erzielen.

Diese Informationen werden mit dem Marktwertatlas in elektronischer Kartenform für alle gängigen Windanlagentypen und Nabenhöhen räumlich hochaufgelöst bereitgestellt, der Atlas enthält alle gängigen Windanlagentypen und Nabenhöhen.

Für Direktvermarkter ermöglicht der Marktwertatlas eine rasche Margenkalkulation – insbesondere auch für Windparks, für die spezifische Erzeugungsdaten nicht oder nur unvollständig vorliegen. Für Anlagenbetreiber bietet der Marktwertatlas eine einfache Einordung des Marktwertes des eigenen Windprojektes oder -portfolios und schafft damit mehr Transparenz. Das neue modulare Preissystem des Marktwertatlas kommt dabei auch Kunden entgegen, die eine Marktwertanalyse nur für einzelne Standorte oder ausgewählte WEA-Typen benötigen und daher nicht den gesamten Marktwertatlas mit rund 300 elektronischen Marktwertkarten erwerben wollen. Ein frei verfügbares Demo-Tool unter www.marktwertatlas.de/webtool/demo zeigt die Funktion des Marktwertatlas. Nähere Informationen zur Nutzung des Marktwertatlas sowie Preisauskunft geben enervis und anemos.

Hintergrundinformationen:

enervis energy advisors GmbH ist eine Unternehmensberatung mit fast 15 Jahren Erfahrung in der Beratung von nationalen und internationalen Strom- und Gasversorgern auf allen Ebenen der Energiewirtschaft sowie von energieintensiven Industriezweigen, Interessenverbänden und Kommunen.

Für die Windbranche bietet enervis Leistungen im Bereich Projektbewertung und -prüfung, Due Diligence, Projektentwicklung und Marktwertanalysen (Erlösgutachten und Marktwertatlas) an. Das Beratungsspektrum umfasst außerdem die Marktbeobachtung und -analyse, die Entwicklung von Marktstrategien und deren Umsetzung in entsprechenden Geschäftskonzepten inklusive der Entwicklung von rechnergestützten Analysemodellen.

anemos, Gesellschaft für Umweltmeteorologie mbH ist ein international tätiges unabhängiges Dienstleistungsbüros im Bereich der Windenergienutzung und unterstützt seit über zwanzig Jahren Kunden durch Forschung, Entwicklung und Beratung in allen meteorologischen Aspekten der Windenergie. Kernleistungen sind die Durchführung von Windmessungen, Wind-, Ertrags- und Erlösgutachten, Due Diligence und die Erstellung von Windatlanten. anemos ist nach DIN EN ISO/IEC 170025:2005 akkreditiert.

PM: enervis energy advisors GmbH

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Top