Mehr als 2500 BesucherInnen auf der Jobmesse für erneuerbare Energien

Zukunftsenergien Nordwest erfolgreich beendet

(WK-intern) – Auf Deutschlands größter Jobmesse für erneuerbare Energien informierten sich 2500 Menschen bei den 62 Ausstellern über Arbeits- und Bildungsmöglichkeiten.

Über 300 Stellenangebote standen den BesucherInnen während der zwei Messetage an den Jobwänden und Messeständen zur Verfügung. Exkursionen, Workshops und Vorträge stellten die Erneuerbare-Energien-Branche vor. Die Besucher/innen schätzten das umfangreiche Messeangebot.

Einen spannenden Vortrag bot die zukunftsenergien nordwest am Abend des ersten Messetages: Louis Palmer berichtete von seiner Weltumrundung mit seinem „Solartaxi“ und den inspirierenden Begegnungen.

Weitere Informationen zu der zukunftsenergien nordwest 2015 finden Sie unter www.zukunftsenergien-nordwest.de und auf Facebook unter www.facebook.de/energiejobmesse.
Im kommenden Jahr findet die Messe am 11. und 12. März 2016 turnusgemäß in Oldenburg statt.
Hauptsponsoren der zukunftsenergien nordwest 2015 sind die ENERCON GmbH und die Bremer Landesbank.
Partner der Messe sind die Windenergieagentur WAB e.V., der Oldenburger Energiecluster OLEC e.V., die Wirtschaftsförderung der Stadt Bremerhaven (BIS), die WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH, die Wirtschaftsförderung Stadt Oldenburg sowie die Hochschule Bremerhaven.
Als Medienpartner berichten der Weser-Kurier sowie die bundesweiten Fachmagazine „ERNEUERBARE ENERGIEN“, „neue energie“ sowie „Sonne, Wind & Wärme“ regelmäßig über die zukunftsenergien nordwest 2015.

PM: Messe Zukunftsenergien Nordwest

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Top