Nordsee One GmbH beauftragt AMBAU mit dem Design und Bau von 54 Monopiles

Die Nordsee One GmbH aus Hamburg beauftragt AMBAU mit dem Design und Bau von 54 Monopiles und Transition pieces für das Projekt Nordsee One
Die Nordsee One GmbH aus Hamburg beauftragt AMBAU mit dem Design und Bau von 54 Monopiles und Transition pieces für das Projekt Nordsee One
Die Nordsee One GmbH aus Hamburg beauftragt AMBAU mit dem Design und Bau von 54 Monopiles und Transition pieces für das Projekt Nordsee One / Pressebild

Offshore Großauftrag für AMBAU-Werke in Bremen

(WK-intern) – Die Nordsee One GmbH aus Hamburg beauftragt AMBAU mit dem Design und Bau von 54 Monopiles und Transition pieces für das Projekt Nordsee One

Bremen: Ab Juni 2015 werden in den AMBAU-Werken in Bremen und Cuxhaven 54 Monopiles und Transition pieces für das Projekt Nordsee One im Auftrag der Nordsee One GmbH  gebaut.

Die 54 Fundamente haben eine Gesamtmasse von circa 50.000 Tonnen Stahl. Die verschraubten Monopiles und Transition pieces erhalten ein innovatives Abdichtungssystem, dass gemeinsam mit den Ingenieuren von RWE Innogy im AMBAU-Werk in Bremenv entwickelt und erfolgreich getestet wurde.
Mit dem „Detailed Design“ der Gründungsstrukturen hat AMBAU bereits im Oktober 2014 begonnen und die Zertifizierung steht unmittelbar bevor. „Es ist eine herausfordernde und technisch anspruchsvolle Aufgabe für AMBAU, neben der Herstellung auch ein optimiertes und zertifizierbares Design für die Fundamente zu liefern“, beschreibt Rainer Wirth, Technische Leiter bei AMBAU den Engineering-Prozess.
Die Gründungsstrukturen finden ihren Einsatz rund 40 Kilometer vor der Nordseeinsel Juist. Nach der Inbetriebnahme erzeugen die 54 Windräder 1,2 Milliarden Kilowatt Strom und können etwa 400.000 Haushalte mit sauberem Strom versorgen.
Bei der Nordsee One GmbH handelt es sich um ein Gemeinschaftsunternehmen der Northland Power Inc. aus Kanada und der RWE Innogy GmbH aus Hamburg. RWE Innogy plant, errichtet und betreibt Anlagen für regenerative Stromerzeugung und Energiegewinnung mit dem Ziel, den Ausbau der erneuerbaren Energien in Europa zügig voranzutreiben.
Sie wollen mehr über die AMBAU GmbH erfahren? Besuchen Sie uns unter www.ambau.com. Wir freuen uns auf Sie.

PM: AMBAU GmbH

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Top