Arbeitssicheres Verschrauben im Offshore-Einsatz

HYTORC Unterlegscheibe / Pressebild
HYTORC Unterlegscheibe / Pressebild
HYTORC Unterlegscheibe / Pressebild

HYTORC Unterlegscheibe auch mit Korrosionsschutz

(WK-intern) – HYTORC, einer der weltweit führenden Anbieter von hydraulischer und pneumatischer Verschraubungstechnik, hat seine bewährte Unterlegscheibe mit Außen-Abstützprofil überarbeitet:

München – Die SmartDISK zWasher ICR bietet durch ihre spezielle Oberflächenbehandlung (boltcoat 2301ICR) erhöhten Korrosionsschutz – je nach Anwendung ist die Oberflächenhärte modifizierbar bis 450 Vickershärte (HV).

Der Korrosionsschutz für die SmartDISK zWasher ICR wurde speziell für den On- und Offshore-Bereich entwickelt, um Verschraubungen auch nach jahrelangem Einsatz kalkulierbar zu demontieren.

Die Mitglieder der zWasher-Familie sind verdrehsichere Unterlegscheiben, die als axiale Abstützelemente dienen und gleichzeitig für einen definierten Reibbeiwert unter dem Schraubenkopf sorgen. Mit ihrer Hilfe lassen sich alle Standardschrauben nach ISO 4014, ISO 4017 und ISO 4762 axial verspannen. Die Scheibe bringt dem Anwender große Vorteile: Mangels Seitenbelastungen sind Gewindefressungen von vornherein ausgeschlossen. Die Unterlegscheibe verhindert auch das kostenintensive Nacharbeiten von beschädigten Oberflächen: Insbesondere das Außen-Abstützprofil unterbindet das Mitdrehen der Unterlegscheibe während des Verschraubungsvorganges. Dadurch werden Beschädigungen an Oberflächen von vornherein ausgeschlossen.

Besonders geeignet sind die Scheiben für die Petro-Chemie, da dort bei vielen Flanschverbindungen häufig nicht einmal runde Standard-U-Scheiben eingesetzt werden. Auch im Maschinen-, Stahlbau oder der Windenergie, wo es aufgrund von engen Konstruktionen nur sehr schwer Abstützmöglichkeiten für einen Reaktionsarm gibt, ist die Scheibe ein Gewinn – dies gilt im Fall von Offshore-Anwendungen umso mehr für die gegen Korrosion geschützte Variante der zWasher.

„Die zWasher-Unterlegscheiben sorgen nicht nur für verlässliche Demontierbarkeit, auch unter widrigen Bedingungen“, sagt Patrick Junkers, Geschäftsführer von HYTORC in Deutschland. „Bei Einsatz der Unterlegscheibe entfällt zudem der Reaktionsarm am Verschraubungswerkzeug, wodurch sich die Arbeitssicherheit beträchtlich erhöht. Denn Reaktionsarme sind in der Praxis oft für Quetschungen im Handbereich verantwortlich“, so Junkers weiter. Durch das Abstützen an runden Unterlegscheiben mit Außen-Abstützprofil ist der Reaktionsarm überflüssig. Es kommt dank der gezeigten Unterlegscheibe also weder bei der zu verschraubenden, noch bei der sonst mit Reaktionsarm abzustützenden Nachbarschraube zu Seitenbelastungen.

Über HYTORC:

HYTORC ist die weltweit führende Marke für drehmomentgesteuerte, vorspannkraftgenaue Verschraubungstechnik. Namhafte Industrie-Unternehmen vertrauen auf ganzheitliche Lösungskompetenz, hochqualitative Produkte und konsequenten Kundenservice. Zahlreiche Patente stehen für einen Innovationsvorsprung am Markt und nachgewiesenen Mehrwert in punkto nachhaltiger Kosten-Nutzen-Optimierung sowie dem Bestreben nach Prozess- und Arbeitssicherheit.

PM: HYTORC

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Top