Meyer Burger liefert an SunEdison Diamantdrahtsägen zur Herstellung hochwertiger Siliziumsolarwafer

Meyer Burger schliesst mit SunEdison wichtigen Vertrag über die Lieferung von DW288 Diamantdrahtsägen ab.

(WK-intern) – Der Auftragswert liegt im hohen einstelligen Schweizerfranken Millionenbereich.

Meyer Burger schliesst erfolgreich einen Vertrag mit SunEdison, dem Weltmarktführer in der Entwicklung erneuerbarer Energien, über die Lieferung und Inbetriebnahme von wasserbasierten DW288 Diamantdrahtsägen zur Herstellung hochwertiger monokristalliner Siliziumwafer ab.

Der Auftragswert liegt im hohen einstelligen Schweizerfranken Millionenbereich. Die Auslieferung beginnt im zweiten Quartal 2015.

Meyer Burger Technology Ltd (SIX Swiss Exchange: MBTN) gibt den erfolgreichen Abschluss eines wichtigen Vertrags mit dem führenden Anbieter von Solarenergielösungen SunEdison über die Lieferung und Inbetriebnahme wasserbasierter Diamantdrahtsägen DW288 bekannt. Nach eingehender Prüfung der Drahtsägen vor Ort entschied sich SunEdison für die einzigartige Diamantdrahttechnologie von Meyer Burger für die Fertigung ihrer hocheffizienten monokristallinen Siliziumsolarwafer. Mit der umweltfreundlichen, wasserbasierten Schneidetechnologie ermöglicht die DW288-Diamantdrahtsäge die Herstellung hochwertiger ultradünner Wafer. Die im Vergleich zum herkömmlichen Slurry-Verfahren verdoppelte Schneidegeschwindigkeit steigert den Wafer-Ausstoss und maximiert die Sägekapazität erheblich.

„Mit ihrer einmaligen Kompetenz in der Entwicklung von High-Tech-Geräten und ihrem vertieften Prozesswissen ist Meyer Burger als Partner für SunEdison ideal”, erklärt Dave Ranhoff, President Solar Materials bei SunEdison.

SunEdison setzt auf Meyer Burgers Diamantdrahttechnologie, um die Kapazität ihrer Waferproduktion zu steigern und die weltweite Nachfrage nach leistungsstarken, kosteneffektiven Solarzellen zu decken.

Michael Escher, CCO von Meyer Burger, erklärt: „Dieser Vertrag bildet einen weiteren Meilenstein in Meyer Burgers Einsatz für den technologischen Wandel in der Industrie. Wir sind stolz, mit SunEdison als langfristigen Partner den Ausbau des Marktes für erneuerbare Energien voranzutreiben. Dieser Erfolg unterstreicht unsere Entschlossenheit und unser Engagement, führenden Unternehmen fortschrittliche High–Tech-Lösungen in stark wachsenden High-Tech Industrien anzubieten.“

Die Auslieferung der Drahtsägen erfolgt ab dem zweiten Quartal 2015 mit geplantem Produktionsbeginn beim Kunden im zweiten Halbjahr 2015.

PM: Meyer Burger

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Top