Das nachrüstbare Rotorblattheizungssystem für Windenergieanlagen

Gerade mal 62 Windkraftanlagen wurden in Baden-Würtemberg in 2014 genehmigt, in diesem Schneckentemop kommen die E-Energien nicht weiter. / Foto: HB
Die erste nachrüstbare Rotorblattheizung für Windenergieanlagen / Foto: HB
Die erste nachrüstbare Rotorblattheizung für Windenergieanlagen / Foto: HB

Die erste nachrüstbare Rotorblattheizung für Windenergieanlagen ADIOS (Anti- and De-Ice Operating System) ist mit einem Komponentenzertifikat zugelassen worden.

  • Ertragreich durch den Winter
  • Maximum performance in cold climate.

(WK-intern) – ADIOS vereint Rotorblattheizung, Eissensorik, Blitzschutz und Erosionsschutz in einem System.

Die Fa. ADIOS GmbH aus Hamburg bietet ab sofort die Nachrüstung für bestehende Windenergieanlagen inklusive Montage an.

Erste Weinenergieanlagen werden bereits in Deutschland, Österreich und Kanada mit ADIOS ausgerüstet. www.adios-patent.de

Download adios Produktdatenblatt

PM: ADIOS Patent GmbH

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Top