Elektrische Energie aus dem eigenen Garten gewinnen

Solartechnik / Foto: HB
Solartechnik / Foto: HB

Der Garten als Energiekraftwerk …

(WK-intern) – Wer einen eigenen Garten besitzt kann in Zukunft eigene Energie erzeugen.

Wie das geht ist schnell und kurz erklärt. Wer elektrische Leitungen im Haus verlegt hat sicherlich schon was von einem Potenzialausgleich gehört.

Ein Potenzialausgleich gleicht Ströme zwischen unterschiedlichen Ebenen und Materialien aus. Die”Erdungsleitung” bringt diesen Strom dann gebündelt in die Erde und damit zur Spannungsquelle in unserem geerdeten System zurück. Eine interessante Idee ist es an verschiedenen und unterschiedlich strukturierten Ecken des Grundstückes Erdsonden einzubringen oder an Betonteilen oder Gartenpfosten die in die Erde gehen, Kabel zu befestigen. Danach kann man mit einem Messgerät elektrische Ströme messen. Die grösseren Stromunterschiede können hergenommen werden um elektrische Energie zu erzeugen, der Potenzialunterschied muß nur hoch genug sein.

Wer auf sichere Stromerzeugung setzt kann aber auch die 99 Dächer Solar Aktion nutzen …
Der Energieprofi sucht 99 Dächer für Solar-Photovoltaik mitten in der Metropolregion Nürnberg-Fürth-Lauf-Erlangen-Forchheim, die mit Photovoltaik und Batterie-Speicher installiert und in Betrieb genommen werden. Die besten Komponenten werden auf Ihr Haus schlüsselfertig installiert – zum Festpreis von 11.999 netto – versprochen. ikratos einer der führenden Firmen im Landkreis Forchheim ist Initiator dieser 99-Dächer-Aktion. Seien Sie mit dabei – setzen Sie auf erneuerbare Energien im eigenen Haus. Für nur 11.999 Euro bekommen Sie Ihre PV-Anlage-mit Speicher. Unterstützt von örtlichen Banken und der Politik aber auch Energieinitiativen und Stadtwerken ist es einfach eine runde Sache, so Willi Harhammer Chef der Solartechnik Firma ikratos aus Weissenohe.

Eine aufs Dach kriegen geht schnell und ist in der Regel in einem Tag passiert.
Es ist einfacher als Sie denken. Erneuerbare Energien haben in der Bundesrepublik Deutschland Vorfahrt. Annähernd 80 % der Bevölkerung wünschen sich einen Ausbau von erneuerbaren Energien, denn die Abhängigkeit von fossilen Energieträgern, sowie Kohle, Gas und Atomkraft ist enorm.

Photovoltaik – einfach Energie erzeugen
“Strom mit einer Photovoltaikanlage selbst zu erzeugen ist günstiger wie gekaufter Strom vom Energieversorger und umweltfreundlich. Viele Beispiele beweisen beeindruckend, wieviel eine Photovoltaikanlage mit Eigenstrom einspart”, so Willi Harhammer, Chef von iKratos. Der Gesetzgeber unterstützt die Möglichkeit eigenen Strom zu produzieren um unabhängig zu werden. “Jedes Haus, jeder Gewerbebetrieb kann eigenen Strom mit Photovoltaik erzeugen, an 365 Tagen im Jahr. Mittlerweile werden nicht nur Südseiten des Hausdaches genutzt, so wird auch die Ost- und Westseite des Hauses aber auch die Nordseite, um sich mit eigenen Strom zu versorgen.

PM: iKratos Solar und Energietechnik GmbH

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Top