Stadtwerke Energie Verbund: Familien sollen weniger für Strom bezahlen

Windstrom / Foto: HB
Windstrom / Foto: HB

Stadtwerke Energieverbund ist mit günstigen Stromtarifen ins neue Jahr gestartet

(WK-intern) – Viele Familien zahlen bisher noch viel zu viel für ihren privaten Strombezug. Der Stadtwerke Energie Verbund aus Kamen bietet daher im Jahr 2015 neue und günstige Stromtarife an.

Kamen – “Gerade junge Familien verbrauchen oft viel Strom und wollen nicht unnötig zuviel bezahlen. Vor allem wer noch einen Grundversorgungstarif hat, sollte sich dringend über preiswerte Alternativen informieren”, rät Jochen Grewe, Energieexperte und Geschäftsführer der Stadtwerke Energie Verbund GmbH.

“Junge Familien sollen bei uns weniger für ihren Strom bezahlen müssen”, so Grewe. Die jährlichen Einsparungen ließen sich gerade bei jungen Familien sinnvoller einsetzen. Gegenüber dem Grundversorgungstarif können Familien durch einen Wechsel in einen günstigen Tarif des Kleinen Racker durchaus 100 Euro und mehr im Jahr einsparen.

Einfache und faire Ökostromtarife

Unter der Marke Kleiner Racker bietet der Stadtwerke Energieverbund einfache und faire Ökostromprodukte an. Die Stromtarife des kleinen Racker liefern hundertprozentigen Ökostrom. Das transparente Preismodell ist maßgeschneidert für junge Familien – ganz ohne Kaution, Vorauszahlung oder Neukundenbonus. Dazu gibt es 12 Monate Preisgarantie.

Hintergrundinformationen

Weitere Informationen zum Thema finden hier: http://www.kleinerracker.de/strom

PM: Stadtwerke Energie Verbund SEV

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Top