Eines der größten Solarkraftwerke Polens wird mit Q CELLS Modulen betrieben

csm_Q_CELLS_modules_PV_plant_Poland_copyright_Hanwha_Q_CELLS
csm_Q_CELLS_modules_PV_plant_Poland_copyright_Hanwha_Q_CELLS
csm_Q_CELLS_modules_PV_plant_Poland_copyright_Hanwha_Q_CELLS

In Gdańsk am Baltischen Meer ist eine der größten Photovoltaikanlagen Polens ans Netz gegangen.

(WK-intern) – Hanwha Q CELLS lieferte an das polnische EPC-Unternehmen PVTEC Polska Sp. z o. o. und den Installationsbetrieb INSBUD Sp. z o.o.. ca. 1,6 Megawatt (MWp) an kristallinen Q.PRO-G3 Modulen mit einer Leistungsklasse von 260 Watt Peak (Wp).

Gdańsk, Polen & Thalheim –Die beiden Unternehmen waren für die Planung und den zweimonatigen Bau des Projekts in der Woiwodschaft Pomorze verantwortlich.

Die Anlage wird genug saubere Energie produzieren, um ca. 720 Haushalte zu versorgen, gemessen am Durchschnittsverbrauch eines polnischen Haushalts. Das PV Kraftwerk wurde für den ENERGA Konzern gebaut, der dieses Projekt ausgeschrieben hatte. Das Unternehmen ist der drittgrößte Energieversorger in Polen und Marktführer auf dem polnischen Markt, was den Anteil von erneuerbarer Energie an der eigenen Energieerzeugung betrifft.

Positive Aussichten für polnischen PV Markt
Dariusz Ścibor, Projektmanager bei PVTEC Polska sagte: „Wir freuen uns, als Gewinner aus dieser Ausschreibung hervorgegangen zu sein. Wegen der hervorragenden Qualität und des guten Rufs haben wir uns für die hochleistungsfähigen Q CELLS Module entschieden, um den Solarpark anzutreiben.“ Zahlreiche Unternehmen haben dem Energieversorger ein Angebot für den Bau des Kraftwerks vorgelegt. Adrian Kocan, der für die Vertriebs-Aktivitäten von Hanwha Q CELLS auf dem polnischen PV-Markt zuständig ist, sagte: „Wir freuen uns sehr, dass wir zu diesem PV Großkraftwerk von ENERGA Invest, PVTEC und INSBUD mit unseren Q CELLS Modulen beitragen können.”

Hanwha Q CELLS ist eines der aktivsten PV Unternehmen in Polen. Das Unternehmen hat bereits zuvor erfolgreich Module in dem Land ausgeliefert. Der polnische PV-Markt wächst allmählich. „Unser Unternehmen setzt Hoffnungen in diesen PV Markt. Für uns ist Polen der aktivste Markt Osteuropas. Außerdem begrüßen wir es sehr, dass die politischen Rahmenbedingungen in Polen für den Ausbau der Photovoltaik immer konkretere Züge annehmen“, sagte Justin Lee, CCO von Hanwha Q CELLS.

Q CELLS Q.ANTUM Technologie
Q.ANTUM ist ein Zellkonzept, das von Q CELLS entwickelt und kommerzialisiert wurde. Die Technologie basiert auf einer hochentwickelten Ausbalancierung der gesamten Zellarchitektur, um den Energieertrag zu maximieren. Laut unabhängigen Forschern hält die Q.ANTUM Technologie den Weltrekord für Energieeffizienz bei polykristallinen Solarzellen (19,5%) und 60-Zellen Modulen (18,5%)*.
* Laut unabhängigen “Progress in Photovoltaics” Report Res. Appl. 2014; 22:701–710 © 2014 John Wiley & Sons, Ltd.

Über PVTEC Polska Sp. z o. o.
Das in der Nähe der polnischen Stadt Krakau ansässige Unternehmen PVTEC Polska wurde Anfang 2010 gegründet und ist somit eines der ersten polnischen Unternehmen in der Photovoltaikbranche. PVTEC ist sehr stark auf die industrielle Anwendung von PV Technologie spezialisiert. Die Mitarbeiter des Unternehmens konnten bereits mehrere Jahre lang Erfahrungen auf dem schwedischen und kanadischen PV Markt sammeln. Außerdem bieten sie PV Module als Komplettpakete an – inklusive Wechselrichter, Montagesystem und elektrisches Equipment. PVTEC ist sowohl im Hausbesitzer als auch im Gewerbe- und Industriesegment aktiv und ist verantwortlich für die Planung und den Bau von PV Anlagen mit einer Leistung von deutlich mehr als einem Megawatt. Darüber hinaus bietet das Unternehmen seinen Kunden schlüsselfertige Lösungen für den Bereich PV Modulherstellung.

Über Hanwha Q CELLS
Q CELLS steht für weltweit äußerst erfolgreiche und technologisch führende Photovoltaik Lösungen. Auf der Basis einer starken Finanzposition und langjährigen Erfahrungen in der PV-Industrie bietet das Unternehmen Solarprodukte, Anwendungen und komplette Solarparks sowie langfristige Partnerschaften und Serviceleistungen für sämtliche PV-Segmente an. Dank einer breiten internationalen Aufstellung deckt der Hersteller erfolgreich große und wachstumsstarke Solarmärkte der Welt ab. Produkte von Q CELLS werden über ein internationales Vertriebsnetz mit Niederlassungen in Nord- und Südamerika, Asien, Europa und Australien vermarktet. Kunden in der ganzen Welt vertrauen auf die Marke Q CELLS, die bekannt ist für ihre branchenführende Technologie, Innovation und Qualität – „Engineered in Germany“. Q CELLS‘ neueste Innovation ist das einzigartige Zellkonzept Q.ANTUM, welches das Unternehmen entwickelt hat und vermarktet, um den Energieertrag zu maximieren und so für geringstmögliche Stromgestehungskosten (LCOE) zu sorgen. Q CELLS fusioniert derzeit mit seinem Schwesterunternehmen. Hanwha gab die Fusion von Q CELLS und Hanwha SolarOne am 8. Dezember 2014 mit der Absicht bekannt, einen neuen Marktführer für Solarzellen zu schaffen. Die Fusion wird voraussichtlich im ersten Quartal 2015 abgeschlossen sein. Zusammen mit SolarOne erwartet Q CELLS, seine Weltmarktführerschaft weiter auszubauen.

Über die Hanwha Gruppe
Die 1952 gegründete Hanwha Gruppe ist einer der zehn größten Konzerne in Südkorea und ist als „FORTUNE Global 500“ Unternehmen gelistet. Zu der Gruppe gehören 51 südkoreanische und 113 internationale Gesellschaften aus den drei Hauptgeschäftsfeldern Produktion & Bauwesen, Finanzen sowie Dienstleistungen & Freizeit. Die Produktions- und Bausparte von Hanwha blickt auf über 60 Jahre Erfahrung als führender Industriekonzern zurück und umfasst ein breites Tätigkeitsfeld, wie die Herstellung von chemischen Grundstoffen und Hochleistungsmaterialien bis hin zu Projektentwicklung und Gesamtlösungen in der Solarenergie. Die Finanzsparte umfasst Leistungen wie Banking, Versicherungen und Vermögensverwaltung und ist darin die zweitgrößte Gruppe außerhalb des Banken- und Finanzsektors in Südkorea. Der Bereich Dienstleistungen und Freizeit bietet erstklassige Lifestyle-Services einschließlich Einzelhandel und Erholungsangeboten. Weitere Informationen finden Sie unter: www.hanwha.com.

PM: Hanwha Q CELLS GmbH

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Top