Windkraft Simonsfeld AG startet heute die zweite Anleihe ihrer Firmengeschichte

Ab heute kann WKS-Anleihe gezeichnet werden

(WK-intern) – Geboten wird eine Verzinsung von 3,25% pro Jahr bei sieben Jahren Laufzeit.

Die Tilgung erfolgt in Raten ab dem vierten Jahr Laufzeit, in vier gleichen Tranchen. Stückelung: 1.000 €. Das Emissionsvolumen der ersten, zur Zeichnung aufgelegten Tranche beträgt 4 Millionen € – eine Aufstockung ist möglich.

Zeichnung ab sofort Zeichnungen werden direkt bei der Windkraft Simonsfeld AG entgegen genommen. Die Zeichnung von Anleihen ist einfach: Ein Zeichnungsantrag ist vollständig auszufüllen, zu unterfertigen und im Original an die Windkraft Simonsfeld AG zu senden. Der Zeichnungsbetrag ist innerhalb von 3 Tagen einzuzahlen. Voraussetzung ist ein Wertpapierdepot bei einem österreichischen Bank- oder Kreditinstitut. Die Emission wird bis längstens 27. Februar laufen. Alle Informationen finden Sie unter unter www.wksimonsfeld.at/anleihe

PM: Windkraft Simonsfeld AG

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Top