Bundesverband Solarwirtschaft e.V. mit neuem Präsidenten

Ein Porträtbild des Präsidenten Joachim Goldbeck / Pressebild
Ein Porträtbild des Präsidenten Joachim Goldbeck / Pressebild: Bundesverband Solarwirtschaft e.V.

Mitgliederversammlung des Bundesverbandes Solarwirtschaft wählt neuen Vorstand

(WK-intern) – Joachim Goldbeck folgt Dr. Günther Häckl an der Verbandsspitze

Berlin – Mit Joachim Goldbeck, Geschäftsführer der GOLDBECK Solar GmbH, ist auf der Mitgliederversammlung ein international erfahrener Unternehmer zum neuen Präsidenten des Bundesverbandes Solarwirtschaft gewählt worden.

Goldbeck folgt auf Dr. Günther Häckl (SMA Solar Technology AG), der nach dem Ablauf einer zweijährigen Legislaturperiode dem Vorstand als Schatzmeister weiter angehört. Von den mehr als 150 anwesenden Solarunternehmern in ihrem Amt bestätigt wurden der Vizepräsident Helmut Jäger (SOLVIS GmbH) und die Vorstandsmitglieder Dr. Andreas von Zitzewitz (Hanwha Q CELLS GmbH), Milan Nitzschke (SolarWorld AG) sowie Jörg Ebel (IBC SOLAR AG). Neu im Amt sind Günter Haug (BayWa r.e. renewable energy GmbH), Inga Kröger (Juwi Energieprojekte GmbH), Moritz Ritter (Ritter Energie- und Umwelttechnik GmbH) und Herman Rens (Citrin Solar GmbH).

PM: Bundesverband Solarwirtschaft e.V.

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Top