Regelenergie: Inbetriebnahme des Solar-Speicherkraftwerks Alt Daber

Energy Buffer Unit (EBU) bzw. modularer Energiespeicher der Belectric Solarkraftwerke mit GNB TENSOR Solar Technologie auf dem Testgelände in Kolitzheim
Energy Buffer Unit (EBU) bzw. modularer Energiespeicher der Belectric Solarkraftwerke mit GNB TENSOR Solar Technologie auf dem Testgelände in Kolitzheim

Europas erstes Solar-Speicherkraftwerk zur Erbringung von Regelenergie nutzt TENSOR Solar Batterietechnologie

GNB Industrial Power, eine Division von Exide Technologies, feiert die Inbetriebnahme des Solar-Speicherkraftwerks Alt Daber

Im Rahmen der Speicher-Initiative des brandenburgischen Wirtschaftsministeriums entwickelte die Belectric GmbH einen hochmodernen Stromspeicher für das Solarkraftwerk Alt Daber. Es ist Europas erstes Solar-Speicherkraftwerk und kann analog zu konventionellen Kraftwerken Regelenergie im Hochstromnetz erbringen.

Für ihr Speichersystem “Energy Buffer Unit” verwendet die Belectric GmbH TENSOR Solar Batterietechnologie von GNB Industrial Power. TENSOR Solar ist eine modular aufgebaute, leistungsstarke und speziell optimierte Bleibatterie für den Einsatz in anspruchsvollen zyklischen Speicheranwendungen.

Einsatz des Batteriespeichers TENSOR Solar im Solarkraftwerk

Dank TENSOR Solar kann die Speicherung von elektrischer Energie aus großen Solaranlagen im Megawatt-Bereich unmittelbar am Ort der Energieerzeugung erfolgen. Der Batteriespeicher befindet sich in einem 40-Fuß-Container und kann eine Leistung von einem Megawatt kurzfristig und von 0,8 Megawatt über 30 Minuten abgeben.

Besonderheiten der TENSOR Solar

Die neue, in modularer Trogbauweise aufgebaute Blei-Säure-Batterie von GNB Industrial Power kann hohe elektrische Ströme aufnehmen und abgeben. Dies ermöglicht, die fluktuierenden erneuerbaren Energien effizient zu glätten und zu speichern.

“Mit TENSOR Solar haben wir eine Batterie entwickelt, die dank ihres Kupfergitters hochstromfähig und besonders effizient ist. Darüber hinaus erlaubt die innovative Technologie eine hohe Zyklenfestigkeit”, erklärt Dr. Rainer Bußar, Direktor F&E für Industriebatterien bei Exide Technologies. Dank automatischem Wassernachfüllsystem ist die TENSOR Solar besonders wartungsarm.

Die Batterien von Exide werden am Ende ihres Lebens in unternehmenseigenen Recycling-Werken zu annähernd 100 Prozent wiederaufbereitet und zum Bau neuer Batterien weiterverwendet.

Leistungsfähige Batteriespeicher – Voraussetzung für die Nutzung erneuerbarer Energien

Voraussetzung für den Ausbau der erneuerbaren Energien und die Erfüllung der Klimaziele in Deutschland, Europa und weltweit sind leistungsfähige Batterien, die die Netzstabilität gewährleisten.

“Exide Technologies sieht innovative Energiespeicherlösungen als ein Kernelement zum Ausbau erneuerbarer Energien und investiert im Rahmen der Innovationsstrategien in die Entwicklung und Optimierung seiner elektrochemischen Speicherlösungen. Beim Ausbau der regenerativen Energien spielen innovative Blei-Säure-Systeme mit der hohen Designlebensdauer, den Gesamtbetriebskosten und der vollständigen Wiederverwertbarkeit eine große Rolle”, sagt Michael Geiger, Vice President Sales & Marketing Europe, Exide Technologies.

PM: Exide Technologies GmbH

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Top