Mit dem PCE-ERT 20 den Erdwiderstand genau messen

Erdungsmesser mit LCD-Anzeige / Batteriezustands- und Überbereichsanzeige /  Testfrequenz von 820 Hz / Sicherheitsmerkmale gemäß VDE 0413 /  inklusive Erdspieße und Prüfkabelsatz
Erdungsmesser mit LCD-Anzeige / Batteriezustands- und Überbereichsanzeige / Testfrequenz von 820 Hz / Sicherheitsmerkmale gemäß VDE 0413 / inklusive Erdspieße und Prüfkabelsatz

Der Erdungswiderstand ist eine der wichtigsten Kenngrößen in der Elektroinstallation.

(WK-intern) – Der Erdwiderstand sollte so klein wie möglich gehalten werden. Mit einem Erdungsmesser kann der Elektroinstallateur diesen Erdwiderstand prüfen.

Die Messung des Erdwiderstandes ist eine sicherheitsrelevante Messung und dient zum Schutz von Mensch, Tier und technischen Einrichtungen.   

PCE Instruments hat ein neues Erdungsmessgerät PCE-ERT 20 auf den Markt gebracht, welches diese Messung durchführt. Mit Hilfe dieses neuen Erdungsmessers ist es möglich den Erdwiderstand schnell und vor allem genau zu bestimmen. So kann der Erdwiderstandsmesser den Widertand von Blitzableitern oder Erdungselektroden bestimmen. Über das Drei-Leiter-Verfahren misst der PCE-ERT 20 mit Hilfe der Strom-/ Spannungsmessung den Erdwiderstand. Dabei werden Messelektroden in einem definierten Abstand zum Erder ins Erdreich geschlagen und der Erdwiderstand vom Messgeräte gemessen.

Fehlerhaft oder alte Anschlüsse und Verdrahtungen können dazu führen besitzen häufig einen zu hohen Ableit- bzw. Anschlusswiderstand. Mit dem Erdungsmesser PCE-ERT 20 können diese Schwachstellen ebenfalls lokalisiert werden und Gegenmaßnahmen durch den Elektriker vor Ort eingeleitet werden. Neben der Messung des Erdwiderstandes kann das PCE-ERT 20 Erdungsmessgerät Erdspannungen messen.

Das Erdungsmessgerät PCE-ERT 20 zeigt die Messwerte auf einem 3 ½ stelligem LC-Display an. Die Auswahl des Messmodus und des Messbereiches erfolgt über ein Drehschalter.  Über ein Kalibrierpotentiometer kann der Erdungsmesser vor jeder Messung überprüft werden. Dies erhöht die Wiederhol- und Messgenauigkeit.

Weitere Informationen zu dem neuen Erdungsmesser PCE-ERT 20 finden Sie unter:

PM: www.pce-instruments.com

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Top