Bei Siemens geht es nicht nur um ein paar Windkraftanlagen, sondern gleich um ein paar Dutzend

Siemens Windpark / Foto: HB
Siemens Windpark / Foto: HB

WETI-Ringvorlesung: Windprojekte im Großunternehmen

(WK-intern) – Joachim Beyer, Technischer Projektleiter der Wind Power Division bei Siemens wird am  kommenden Dienstag einen Vortrag zum Thema „Windprojekte im Großunternehmen“ im Rahmen der Ringvorlesung „Windenergie“ halten.

Flensburg – Siemens ist mit 25.000 Megawatt installierter Windkraftleistung eines er größten Unternehmen in der Windbranche. Projekte umfassen bis zu 100 Megawatt, wie zum Beispiel beim 630 Megawatt großen Offshore-Projekt „London Array“. Dass es bei solch großen Projekten ganz andere Herausforderungen sowie Vorteile und Nachteile gegenüber kleinen Projekten gibt liegt auf der Hand. Um diese Thematik geht es auch am kommenden Dienstag, 11.11.2014 um 18:00 im HZ1 (Audimax, Campus Flensburg).

Des Weiteren möchten wir auch schon auf die nächsten zwei Termine aufmerksam machen. Am 02.12. kommt Kapitän Torben Haß zu uns auf den Campus und wird einen Vortrag über „Ecoliner – Segelfrachter der Zukunft“ halten und am 16.12. wird Prof. Torsten Faber erste Forschungsergebnisse zum Projekt „Rotorblätter aus Holz“ präsentieren.

Jeder, der Interesse an diesen Vorträgen hat, ob Hochschulangehöriger oder Privatperson, ist herzlich eingeladen, sich die Vorträge anzuhören.

PM: Prof. Dr.‐Ing. Torsten Faber
Leiter des Instituts
WETI c/o Fachhochschule Flensburg

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Top