Windkraft-Quiz auf der Homepage der ABO Invest

Für Windkraftspezialisten und solche, die es werden wollen, gibt es nun ein eigenes Quiz.

  • Knifflige und amüsante Fragen
  • Ergänzungen sind willkommen

Der Windparkbetreiber ABO Invest, an dem rund 4.000 Bürger, Stiftungen und Genossenschaften beteiligt sind, bietet Freunden der klimafreundlichen Stromproduktion ab sofort die Gelegenheit, ihr Wissen unter Beweis zu stellen.

Wer weiß, was eine Pitch-Steuerung ist, wofür man ein Anemometer benötigt und welche Firma aktuell die meisten Windkraftanlagen herstellt, der sollte nicht zögern, sich auf der ABO Invest-Homepage zu beweisen: www.buergerwindaktie.de/… Wer die Antworten nicht kennt, für den lohnt sich ein Besuch erst recht. Spielerisch lernt es sich schließlich am leichtesten. Es warten zahlreiche knifflige und amüsante Aufgaben. Hoch willkommen sind auch Vorschläge für neue Fragen.

Über ABO Invest: 2010 gründete der erfahrene Projektentwickler ABO Wind AG die ABO Invest AG, um gemeinsam mit Bürgern Windparks zu betreiben. Aktuell besitzt die Gesellschaft 54 Windenergieanlagen in Frankreich (28), Irland (14) und Deutschland (12) sowie eine Biogasanlage. Die Nennleistung des Portfolios beträgt 112 Megawatt, davon sind 68 Megawatt seit mindestens einem Jahr in Betrieb. Die Stromerträge sind tagesaktuell auf der Internetseite http://www.buergerwindaktie.de/…
abrufbar.

PM: ABO Invest

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Top