Vacon präsentiert innovative, ökologisch und ökonomisch nachhaltige Produkthighlights mit hohem Wirkungsgrad

Im Fokus steht die Produktfamilie VACON 100, die für ein breites OEM-Anwendungsspektrum wie etwa Hochleistungspumpen, Lüfter und Kompressoren verfügbar ist. / Pressebild: Vacon
Im Fokus steht die Produktfamilie VACON 100, die für ein breites OEM-Anwendungsspektrum wie etwa Hochleistungspumpen, Lüfter und Kompressoren verfügbar ist. / Pressebild: Vacon

Frequenzumrichter mit sparsamem Dreh

(WK-intern) – Der finnische Wechselrichterhersteller Vacon präsentiert auf der SPS IPC Drives innovative, ökologisch und ökonomisch nachhaltige Produkthighlights mit hohem Wirkungsgrad

Zum 25. Mal versammelt sich die industrielle Automatisierungstechnik auf der SPS IPC Drives in Nürnberg. Dazu gehört natürlich auch Vacon: Der finnische Wechselrichterhersteller präsentiert auf  der Branchenmesse vom 25. bis 27. November sein Produktportfolio aus dem Bereich der Frequenzumrichter. Im Fokus steht die Produktfamilie VACON 100, die für ein breites OEM-Anwendungsspektrum wie etwa Hochleistungspumpen, Lüfter und Kompressoren verfügbar ist. Fachkundige und Interessierte finden Vacon in Halle 1 an Stand 420.

Mit seiner Produktfamilie VACON 100 hat der Wechselrichterhersteller innovative Freqenzumrichter auf den Markt gebracht, die nicht nur unmittelbare Energieeinsparungen ermöglichen, sondern darüber hinaus für die Nachrüstung von Produktionsmaschinen genutzt werden können. Durch eine bessere Regelung der gesamten Anlage erhöhen sie die Kapazität sowie die Qualität. Bei drehzahlgeregelten Pumpen etwa lassen sich die Einsparpotentiale durch den Einsatz energieeffizienter Antriebstechnik auf 30 bis 70 Prozent beziffern. Mit permanent erregten Synchronmotoren lässt sich dieser Prozentsatz nochmals erhöhen, so dass sich eine Amortisation meist schon im ersten Jahr ergibt. „Ein spezielles Einmessverfahren, von uns entwickelt, adaptiert dabei den Motor automatisch an den Frequenzumrichter, so dass der Anwender vom Motorhersteller unabhängig wird“, sagt Martin Kopka, Vertriebsleiter bei Vacon in Deutschland.

Die Frequenzumrichter aus der VACON 100 Familie sind einfach zu verwenden, lassen sich anwendungsübergreifend optimieren und ermöglichen Platz- und Kosteneinsparungen. Dabei profitieren Kunden von intelligenten, neuen Funktionen, zum Beispiel dem sicher abgeschalteten Moment (Safe Torque off), das eine Drehmomenterzeugung an der Motorwelle und somit ein unbeabsichtigtes Anlaufen verhindert. Ebenfalls im Programm hat Vacon Frequenzumrichter mit integrierter Ethernet Schnittstelle, die per GSM Modul weltweit erreichbar sind und sich über Smartphone oder PC kontrollieren und steuern lassen. Vacon hat eine Reihe innovativer, ökologisch und ökonomisch nachhaltiger Lösungen entwickelt, die für eine präzise und flexible Motorregelung sorgen, den Wirkungsgrad erhöhen, die Prozessverfügbarkeit steigern und die allgemeine Prozessteuerung verbessern. Alle Umrichter sind zudem geräuscharm und senken ergänzend zu Stickoxid- (NOx), Schwefeloxid- (SOx) und Kohlendioxid-(CO2)-Emissionen auch den Stromverbrauch.

Auf der SPS IPC Drives informieren die Experten von Vacon außerdem über die umfassenden Beratungsleistungen des Unternehmens, etwa in Hinblick auf die Erfüllung von neuen ökologischen Vorgaben. Martin Kopka: „Wir freuen uns, den Fachbesuchern einen umfassenden Einblick in unsere ganze Bandbreite an flexiblen, leicht zu bedienenden Frequenzumrichtern zu bieten.“

PM: Vacon

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Top