Fachmessen EuroTier 2014: Die für die Zugreise benötigte Energie wird ausschließlich aus erneuerbaren Energiequellen bezogen

Mit der Bahn ab 99 € – deutschlandweit zu den Fachmessen EuroTier und EnergyDecentral

Allianz pro Schiene: EEG-Reform darf nicht die Bahnreisenden treffen / Foto: HB
Allianz pro Schiene: EEG-Reform darf nicht die Bahnreisenden treffen / Foto: HB

Bequemes und klimafreundliches Bahn-Special vom 9. bis 16. November 2014

(WK-intern) – Ob ab Kempten oder Kiel, mit dem Kooperationsangebot der DLG Service GmbH und der Deutschen Bahn können Interessenten entspannt und komfortabel zu den Fachmessen EuroTier 2014 und EnergyDecentral 2014 nach Hannover reisen.

Die An- und Abreise im Fernverkehr der Deutschen Bahn mit dem Veranstaltungsticket wird mit 100 Prozent Ökostrom durchgeführt. Die für die Reise benötigte Energie wird ausschließlich aus europäischen erneuerbaren Energiequellen bezogen.

Der Preis für das Veranstaltungsticket zur Hin- und Rückfahrt nach Hannover Messe/Laatzen beträgt:

2. Klasse:           99,- Euro
1. Klasse:         159,- Euro

Dieses Bahn-Specialangebot gilt in der Zeit vom 9. bis 16. November 2014.

Interessenten finden ausführliche Informationen im Internet unter http://www.eurotier.com/bahnspecial.html bzw. http://www.energy-decentral.com/bahnspecial-ed.html.

Darüber hinaus halten zur EuroTier und zur EnergyDecentral auch einige regionale und überregionale Züge außerfahrplanmäßig am Messegelände in Hannover/Messe Laatzen. Ausführliche Informationen hierzu sind unter http://www.eurotier.com/anreise.html bzw. http://www.energy-decentral.com/anreise-ed.html verfügbar.

PM: EuroTier / EnergyDecentral / DLG Service GmbH / Deutsche Bahn

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Top