Jonathan Walters, ehemaliger Direktor der Weltbank, wird Beiratsmitglied bei DESERTEC Power

Der frühere Weltbank-Direktor zuständig für Nordafrika und den Nahen Osten, Jonathan Walters, ist seit 1. Oktober 2014 Mitglied des Beirats der DESERTEC Power mit Sitz in Saudi-Arabien.

(WK-intern) – Jonathan Walters begleitete die Entwicklung des DESERTEC-Konzeptes von Anbeginn an und war ein starker Befürworter.

Neben seiner maßgeblichen Unterstützung zahlreicher Regierungsorganisationen in vielen Ländern Nordafrikas und des nahen Ostens zeichnete er sich in seiner Tätigkeit für die Weltbank für die Finanzierung zahlreicher wegweisender erneuerbarer Energieprojekte verantwortlich, u.a. für die Initiierung und Finanzierung eines großen CSP-Kraftwerks in Marokko, welches sich derzeit im Bau befindet.
Riad / Brüssel / Washington – Herr Walters war in seiner Weltbank-Funktion immer ein Vordenker für die Lösungen, die die Menschheit, sowohl in Ballungszentren als auch Entwicklungsregionen, in 20-30 Jahren dringend benötigen wird. Dazu zählen vor allem die ökonomisch sinnvolle Kombination zentraler und dezentraler Energieerzeugungssysteme und deren intelligente Vernetzung über Länder- und Kontinentsgrenzen hinweg.

Thiemo Gropp, DESERTEC Power: „Als unternehmerisches Netzwerk welches sich der konkreten Umsetzung des DESERTEC-Konzeptes mit wegweisenden Projekten verpflichtet hat, freuen wir uns sehr, Jonathan Walters als international sehr erfahrenen Spezialisten für Finanzierung von Strukturentwicklung an Bord zu bekommen und seine Expertise auch bei der Unterstützung von Regierungsorganisationen beim Aufbau der jeweiligen erneuerbaren Energiekonzepte und deren Finanzierung in Ihren Ländern nutzen zu können.“
Das DESERTEC Power Konsortium ist derzeit an der operativen Umsetzung diverser Projekte in Saudi-Arabien beteiligt und plant weitere Projekte in Jordanien, Qatar und den Vereinigten Arabischen Emiraten.

PM: Dr. Thiemo Gropp
Member of the Board, DESERTEC Power

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Top