Energiewende 2020: Energiespeicherung, das Herz der Energiewende

Energiewende 2020 / Grafiken: Alfred A. Wilhelm
Energiewende 2020 / Grafiken: Alfred A. Wilhelm

Den Ölverbrauch und den Einsatz der Kohle halbieren, damit weitere Generationen unsere heutige Lebensqualität ebenfalls noch lange genießen können.

Wir brauchen diese Energien weiterhin um fliegen und heizen zu können.

(WK-intern) – Mit der Halbierung erreichen wir die Ziele des geplanten Klimaschutzes.

Es ist realistisch und mit mehr Mut zum Risiko sogar bis 2020, unter Ausschöpfung vorhandener guter Ideen, nicht nur von den „Großen“.
1. Doppelte Jahresleistung der (Multi-) Megawatt-Windenergieanlagen.
2. Speicherung der Energie für Zeiten ohne oder wenig Wind und Sonne
3. Reserve durch Nutzung von Kohle, Gas und Öl für Zeiten ohne Wind und Sonne.
4. Halbierung des Ölverbrauchs bei der Frachtschifffahrt durch Windantrieb
5. Die gefährliche Kernenergie für immer abschaffen und die Reste auf dem Mond im „Tal der Gefahren“ endlagern. Die Russen haben ähnliches vorgemacht.
Die Erde lebt und außer Gott weiß keiner wann sich die Kontinente wieder verändern und hier manches Atom-Endlager freigesetzt wird, zum Leidwesen unserer Nachfahren.

Ideen von kreativen Menschen müssen nicht immer realisierbar sein, aber der Mut sie zu veröffentlichen kann mindestens zum Nachdenken anregen.
PM: Alfred A. Wilhelm

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Top