Windpioniere feiern Jubiläum: 25 Jahren HUSUM Wind

Husum WindEnergy 2012/14 ? / Foto: HB
Husum WindEnergy war noch 2012. 2014 hat das schöne Spielzeug des kleinen Jungens der große Hamburg an sich gerissen. Eine politische Entscheidung … / Foto: HB

Windpioniere feiern Jubiläum: Ministerpräsident Albig gratuliert

Husum – Mit einem Festakt wird heute in Husum das 25-jährige Jubiläum der erfolgreichen Windmesse mit hochkarätigen Gästen aus Politik und Wirtschaft gefeiert.

(WK-intern) – Unter ihnen werden auch Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig und Wirtschaftsminister Reinhard Meyer erwartet. Im Rahmen der Feierlichkeiten wird eine „Wind-Chronik“ in limitierter Auflage vorgestellt, die auf ein Vierteljahrhundert HUSUM Wind zurückblickt. 

Peter Becker, Geschäftsführer Messe Husum & Congress: „Als am 14. Oktober 1989 in Husum zum ersten Mal die ‚Husumer Windenergietage‘ ausgerichtet wurden, befand sich die Windenergiebranche noch in den Kinderschuhen. 25 Jahre später ist sie der Eckfeiler der Energiewende und sogleich Jobmotor der regionalen Wirtschaft. Darauf sind wir sehr stolz und blicken mit Vorfreude auf die kommende HUSUM Wind im September 2015 bei uns in Nordfriesland.“

Ministerpräsident Torsten Albig: „An der Entwicklung der Windenergie-Branche hat Schleswig-Holstein überdurchschnittlichen Anteil – nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa. Die Messe HUSUM Wind hat in den vergangenen 25 Jahren maßgeblich dazu beigetragen, dass die Rolle Schleswig-Holsteins heute auch überregional wahrgenommen wird.“

Nach Worten von Peter Becker und Ministerpräsident Torsten Albig wird in einer Talkrunde über die Bedeutung der Husumer Messe für die Windbranche und aktuelle Herausforderungen für die Windkraft diskutiert. Neben Wirtschaftsminister Reinhard Meyer sitzen die Branchen-Größen Hans-Dieter Kettwig, Geschäftsführer ENERCON GmbH, Andreas Nauen, Vorstandsvorsitzender der Senvion SE, Manfred Lührs, Gründer 8.2 Consulting AG sowie Hermann Albers, Präsident des Bundesverbandes WindEnergie e.V., auf dem Podium.

Zudem wird die „Wind-Chronik“ vorgestellt, in der auf die letzten 25 Jahre HUSUM Wind zurückgeblickt wird: Auf die Anfänge 1989 in der lokalen Viehauktionshalle mit 20 Ausstellern bis hin zur wichtigsten Veranstaltung der Windenergie-Branche mit 1.200 Ausstellern und mehr als 30.000 Besuchern.

Vom 15. bis 18. September 2015 wird die wichtigste Branchenveranstaltung für den deutschsprachigen Markt in Husum stattfinden. Bereits jetzt sind über 60 Prozent der verfügbaren Flächen vergeben. Aussteller aus den Bereichen Anlagenherstellung, Finanzierung, Netzbetrieb, Systemsteuerung, Energiemarkt, Speicherung von Windenergie, Prozesse & Supply Chain, Anlagenkomponenten, Realisation (onshore/offshore) werden sich präsentieren.

HUSUM Wind und die WindEnergy Hamburg

Die HUSUM Wind wird vom 15. bis 18. September 2015 im Windpionierland an der deutschen Nordseeküste ausgerichtet. Die Messe, die im zweijährigen Wechsel mit der WindEnergy Hamburg stattfindet, legt ihren Schwerpunkt auf den deutschsprachigen Markt. Sie steht als traditionsreicher Treffpunkt für einen intensiven Austausch der Branche und für praxisorientierten Mehrwert. Vom 23. bis 26. September 2014 fand die WindEnergy Hamburg statt, die als internationale Leitmesse für die On- und Offshore-Windbranche 2016 wieder die Pforten öffnet.

PM: HusumWind

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Top