Eignung von Vikram-Modulen für Solarprojekte in Großbritannien

http://www.vikramsolar.com/
http://www.vikramsolar.com/

OST Energy bestätigt ausgezeichnete technische Eignung von Vikram-Modulen für Solarprojekte in Großbritannien

Vikram Solar hat das Fabrik- und Produktaudit von OST Energy erfolgreich abgeschlossen. Damit qualifiziert sich der Tier-1 Hersteller als geprüfter Partner für Investoren und Banken, die PV-Projekte in Großbritannien finanzieren.

(WK-intern) – Englands führender, unabhängiger Auditor für erneuerbare Energien, OST Energy, bescheinigte den getesteten Vikram-Modulen den höchsten Wirkungsgrad aller bisher durch OST Energy geprüfter Hersteller bei nominaler Zelltemperatur (NOCT).

OST Energy inspizierte die indischen Produktionsstätten von Vikram Solar und das Qualitätmanagement des Unternehmens im Rahmen ihres umfassenden Fabrik- und Produktaudits. Das Audit wird häufig von Banken für die Finanzierung von Projekten vorausgesetzt. Wesentliche Prüfungsschritte während des Prozesses beziehen sich auf die Qualität von Produkten und Komponenten, den Fertigungsprozess, die allgemeine Marktakzeptanz des Unternehmens, historische Degradationswerte, Produktgarantien und Umweltaspekte sowie Gesundheits- und Sicherheitsstandards. Basierend auf der untersuchten Qualitätsdokumentation und den vorhandenen Zertifikaten hat OST zusätzlich bestätigt, dass das Qualitätsmanagementsystem von Vikram Solar umfassend und gewissenhaft implementiert wurde.

Zusätzlich wurde die Leistungsfähigkeit zufällig ausgewählter Module im IPSOL Energy PV Labor untersucht, um die Langzeitbeständigkeit der Produkte zu belegen. Im Rahmen der Tests wurde sowohl die Salznebel- als auch die Ammoniak-Beständigkeit ebenso bestätigt wie die Belastbarkeit bei statischen Lasten von bis zu 5400Pa.

“Wir sorgen für eine strenge Qualitätskontrolle unserer Produkte und sind sehr stolz darauf, dass dies ihre Wirkung zeigt. Das OST Energy Audit hilft unseren Kunden, die notwendige Projektfinanzierung sicherzustellen und damit ihre Projekte zu realisieren“, so Gyanesh Chaudhary, CEO von Vikram Solar.

„Die große Anzahl an Lieferanten im Solarmarkt kann auf Kunden verwirrend wirken. Nachdem wir bereits Tier-1 Status erreicht haben, ist dieses Audit ein weiteres Merkmal, das uns von anderen Herstellern unterscheidet. Es dient als Orientierungshilfe für Kunden, mit dessen Hilfe sie den geeigneten Lieferanten und das geeignete Produkt für ihre Bedürfnisse finden können“, ergänzt Davide Marro, Leiter Vertrieb und Business Development Europa bei Vikram Solar.

Vikram Solar stellt seine Produkte auf der diesjährigen Solar Energy UK vor, die vom 14. bis zum 16. Oktober 2014 in Birmingham, UK stattfindet (Stand B10).

OST Energy ist ein unabhängiges Beratungsunternehmen, das im Jahr 2008 gegründet wurde und seinen Hauptsitz in Brighton (UK) hat. Niederlassungen befinden sich in Italien, Südafrika, Brasilien und Australien. OST ist auf die Beratung zu wirtschaftlichen und technischen Risiken von Solarprojekten spezialisiert. Mehr Informationen: www.ostenergy.com
Über Vikram Solar

Der Modulhersteller Vikram Solar hat seinen Hauptsitz in Kalkutta, Indien und weitere Niederlassungen in Europa und Afrika. Das Unternehmen ist Teil der seit 40 Jahren existierenden Vikram Group. Die Produktionsstätten mit einer Kapazität von 150 MW Leistung liegen in der Sonderwirtschaftszone Falta in West-Bengalen. Seit 2009 stellt das Unternehmen hier mono- und polykristalline Module von 5 Wp bis 300 Wp her. Außerdem bietet Vikram Solar von der Projektentwicklung über die Installation und Wartung von Solarkraftwerken umfassende Dienstleistungen an.

PM: Vikram Solar GmbH

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Top