Energiesparen: Energiewendeministerium unterstützt Verbraucherzentrale für die Beratung

Ministerium
Ministerium

Mehr Beratung für das Energiesparen: Energiewendeministerium unterstützt Verbraucherzentrale mit 100.000 Euro

KIEL – Das Energiewendeministerium unterstützt die Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein dieses und kommendes Jahr mit insgesamt rund 100.000 Euro für die Koordination der Energieberatung.

(WK-intern) – “Energieeinsparung ist ein Eckpfeiler der Energiewende. Hier ist gute Beratung der Verbraucherinnen und Verbraucher wichtig”, sagte Energiewendeminister Robert Habeck heute (9. September 2014).

Mit den Mitteln will die Verbraucherzentrale kurzfristig zwei Mitarbeiter/innen einstellen. Eine Energiereferentin bzw. ein Energiereferent soll unterstützt von einer Sachbearbeiterin bzw. einem Sachbearbeiter zusammen mit anderen Einrichtungen und Partnern auf kommunaler Ebene gezielt Veranstaltungen entwickeln und durchführen. So soll das Beratungsangebot der Verbraucherzentrale noch mehr Bürgerinnen und Bürgern bekannt gemacht werden. “Wir wollen Verbraucherinnen und Verbrauchern zeigen, welche Möglichkeiten sie haben, Energie zu sparen. Damit leisten sie nicht nur einen Beitrag zur Energiewende, sondern machen sich auch unabhängiger von der Preisentwicklung für Energie und erhöhen ihren Wohnkomfort”, sagte Margrit Hintz, stellvertretende Geschäftsführerin der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein.

Die Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein wird seit 1978 mit Mitteln des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie finanziell unterstützt. Hiermit können wichtige Projekte und Energieberatung vor Ort umgesetzt werden. Seitens des Landes wird die Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein zudem durch das für den Verbraucherschutz zuständige Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie durch institutionelle Förderung und Bereitstellung von weiteren Projekten gefördert.

PM: Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume in  Schleswig-Holstein

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Top