Bachmann Systemlösungen auf der WindEnergy 2014

Bachmann Systemlösungen auf der WindEnergy 2014 / Pressebild: Bachmann
Bachmann Systemlösungen auf der WindEnergy 2014 / Pressebild: Bachmann

Wissen, wohin der Wind weht

Auf der WindEnergy 2014 vom 23. bis 26. September in Hamburg, Deutschland, präsentiert sich der Automatisierungsspezialist Bachmann electronic mit seiner Kompetenz ganzheitlicher Systemlösungen der Windbranche.

(WK-intern) – Weltweit führende Hersteller und Betreiber von Windenergieanlagen (WEA) im On- und Offshore-Bereich verwenden mit Erfolg die Systemlösungen der Bachmann Automatisierung. Mit mehr als 70.000 installierten Anlagen und einer bestätigten Systemverfügbarkeit über 99,96% im realen Betrieb ist Bachmann führend in der Automation von WEA. Robustheit, höchste Verfügbarkeit und Qualität zeichnen das breite und modulare Produktspektrum von Bachmann aus.

Auf der diesjährigen WindEnergy zeigt Bachmann in Halle B5, Stand 424, sein Automatisierungsportfolio für hochverfügbare und hocheffiziente WEA. Als Themen-Highlights für die intelligente Automatisierung moderner Windturbinen werden dem Fachpublikum innovative Lösungen wie Wind Power SCADA, Condition Monitoring und Retrofit auf dem Bachmann Messestand präsentiert.

Schneller am Netz mit WPS
In Wind Power SCADA (WPS) bündelt Bachmann sein Branchen-Know-how mit einer zukunftssicheren und flexiblen SCADA-Lösung, speziell für die Windenergie. WPS liefert skalierbare Visualisierungen für alle Anlagenebenen – von der globalen Ansicht über den Park bis zur einzelnen Turbine. Und das, dank komplett webbasierter Technologie, ergonomisch und effizient von jedem PC, Tablet oder Smartphone aus.

Zertifiziertes integriertes CMS
Bachmann verfügt über mehr als 15 Jahre Condition Monitoring-Erfahrung in der Windbranche. Weltweit werden bereits mehr als 3.000 WEA, welche sich im On- und Offshore-Bereich befinden, von Bachmann Monitoring überwacht. Neben “Ω-Guard”, dem weltweit ersten vom Germanischen Lloyd zertifizierten steuerungsintegrierten CMS, bilden alternative CMS-Lösungen für die Nachrüstung von Windenergieanlagen, ausgereifte Hardware-Technologien, eine innovative webbasierte Analysesoftware sowie ein zertifizierter Remote Monitoring Service ein rundum zukunftssicheres Condition Monitoring-Paket. In Summe: langjährige Kompetenz und eine erprobte Gesamtlösung für CMS aus einer Hand.

Neues Leben für WEA mit Retrofit
Anstelle der kapitalintensiven Neuerrichtung von Windenergieanlagen entscheiden sich immer mehr Betreiber für eine maßgeschneiderte Retrofit-Lösung von Bachmann. Dabei werden fehleranfällige Bauteile ersetzt und so die Anlagenzuverlässigkeit erhöht. Gleichzeitig lassen sich moderne Technologien und innovative Steuerungssysteme in Kombination mit Überwachungslösungen nachrüsten und so weitere Potenziale zur Ertragssteigerung einer Anlage erschließen.

Mit diesen Lösungen unterstreicht Bachmann weiterhin seine Position als Weltmarktführer für Automatisierungssysteme im Bereich Wind.

WindEnergy 2014: Halle B5, Stand 424

PM: Bachmann

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Top