Hubwagen mit Waage PCE-PTS 1N

(WK-intern) – Hubwagen werden immer dann benötigt, wenn Warengüter auf Paletten von einer Stelle zur anderen, innerhalb einer Firma oder Lagerhalle, befördert werden müssen. Für die Warenwirtschaft ist der Hubwaagen ein unverzichtbares Hilfsmittel. Es gibt verschiedene Hubwagen, wie den Hand-Hubwagen, Scheren-Hubwagen und Elektro-Hubwagen.

Die PCE Deutschland GmbH hat einen neuen Hubwagen mit Waage PCE-PTS 1N ins Sortiment aufgenommen, der zu der Rubrik Hand-Hubwagen gehört. Hand-Hubwagen sind gegenüber anderen Lastenbeförderungsmitteln, günstig, bewegen mühelos sehr schwere Lasten und sind sehr vielseitig einsetzbar. Der Hubwagen PCE-PTS 1N kann Lasten bis 2000 kg nicht nur für das Lagern und Umlagern verwenden, er kann auch zum gleichzeitigen Wiegen der Ware genutzt werden. Die Gabeln des PCE-PTS 1N sind mit vier Wiegezellen ausgestattet, die mit der Auswerteeinheit ein Wiegesystem bilden.

Mit der Zählfunktion kann die Menge gleichschwerer Teile festgehalten und kontrolliert werden. Die Summierfunktion ermöglicht bis zu 99 Palettengewichte zu addieren und somit eine LKW-Überladung verhindern. Das LCD-Display des Hubwagens mit Waage ist mit den 30 mm hohen Ziffern sehr übersichtlich und es grenzt den Schwenkbereich des Lenkhebels von 180° nicht ein. Durch die besonders flachen Gabeln sind fast alle Palettentypen für die PCE-PTS 1N geeignet. Der Hubwagen mit Waage wird mit einem Akku betrieben, der einen mobilen und uneingeschränkten Einsatz ermöglicht.

Der neue Hubwagen PCE-PTS 1N ist praktisch eine Waage mit Rädern, die geringere Lade- und Entladezeiten, kürzere Wege mit vollen Paletten möglich macht.

Mehr Informationen unter:
www.warensortiment.de/technische-daten/hubwagen-waage-pce-pw2000.htm

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Top