Energiewendetour macht Station in Löberschütz und Langewiesen/Ilmenau

Am kommenden Montag, den 18. August 2014, setzt Dirk Adams, energiepolitischer Sprecher von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Landtagsfraktion Thüringen, seine Energiewendetour fort.

Bei einem Termin in Löberschütz wird er sich am Vormittag über die Entwicklung der Firma inventer GmbH informieren.

(WK-intern) – Im Zusammenhang mit dem Betriebsbesuch wird in einem Gebäude von Löberschütz ein Lüftungsgerät der Firma inventer GmbH installiert.

Am Nachmittag steht die Firma Solar- und Energietechnik Dr. Bergmann GmbH (SET) in Langewiesen/Ilmenau auf dem Programm. Dirk Adams interessiert sich besonders für die aktuelle Marktsituation für Photovoltaik-Installateure in Thüringen und wie auf die sich verändernden Bedingungen durch die Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) reagiert werden kann. Am Ende soll ein aktuelles Projekt der SET besucht werden.

Folgender Ablauf ist geplant:

09:30 Uhr Begrüßung

09:30–10:30 Uhr Gespräch und Betriebsrundgang mit Geschäftsführerin Annett Wettig

10:30–12:00 Uhr Einbau inventer am Praxisobjekt

(Adresse: inVENTer GmbH, Ortsstraße 4a, 07751 Löberschütz)

 

14:30 Uhr Begrüßung am Firmensitz in Langewiesen

14:30–15:30 Uhr Hintergrundgespräch

15:30–17:00 Uhr evtl. Besichtigung eines aktuellen Projekts

(Adresse: Solar- und Energietechnik Dr. Bergmann GmbH (SET), In den Folgen 23a, 98704 Langewiesen)

PM: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Landtagsfraktion Thüringen

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Top