BBB eröffnet Kontaktstelle in Leipzig

Leiter der Kontaktstelle: Sylvia Schubert
Leiter der Kontaktstelle: Sylvia Schubert

Vortrag auf Mitteldeutschen Branchentag über LiDAR-Windmessungen

Ergänzend zu ihrem Hauptsitz in Gelsenkirchen und zum akkreditierten Windgutachterbüro im oberpfälzischen Weiden hat die technische Beratungsgesellschaft BBB Umwelttechnik GmbH (BBB) nun auch eine Kontaktstelle in Leipzig eingerichtet.

Die langjährige BBB-Mitarbeiterin Sylvia Schubert betreut von dort aus schwerpunktmäßig Projekte und Kunden im mittel- und ostdeutschen Raum. Mit einem Vortrag auf den Mitteldeutschen Windbranchentagen in Erfurt (14. bis 15. Oktober 2014) über Praxiserfahrungen mit LiDAR-Windmessungen im komplexen Terrain wird sich die Windenergie-Spezialistin dem Fachpublikum vorstellen.
Frau Schubert ist unter der Telefonnummer 0172/5793337 zu erreichen.

Unternehmensinformationen:

Die BBB Umwelttechnik GmbH (BBB) bietet seit 1996 technische Beratungsleistungen im Bereich Windenergie. Im Auftrag ihrer Kunden und als deren Interessenvertreter führt die BBB weltweit Begutachtungen, spezialisierte Planungsleistungen und Projektentwicklungen durch.

BBB ist akkreditiert für die Ausführung von hochqualitativen Windmessungen und die Erstellung von bankfähigen Windertragsgutachten gemäß DIN ISO / IEC 17025:2005.

Als unabhängiges Consultingunternehmen ist die BBB der ideale Partner für technische Projektprüfungen (Due Diligence) von On- und Offshore Windparkprojekte.

 

Spezialgebiete:

Due Diligence, Windgutachten und -messungen, Projektplanung und -engineering, Ertragsgutachten, Bauüberwachung, Seminare und Inhouse-Schulungen

PM: BBB Umwelttechnik GmbH

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Top