Windkraft ade? Bei der CSU herrscht die politische Demenz

Windkraftleistung wieder um 16,6% gestiegen / Foto: HB
Seehofers Gesetzesentwurf verhindert den Ausbau von Windanlagen in Bayern / Foto: HB

Die CSU boxt Seehofers Gesetzesentwurf zum Mindestabstand für Windräder durch.

So weit, so gut, nur: Warum lädt der Landtag sich erst eine ganze Riege von Experten ein – vom Juristen bis zum Städtetag, nur um dann nicht auf ihre Einwände zu hören, fragt sich Heiner Müller.

Sehen, hören Sie das Video,den Bericht im Bayrischen Rundfunk

Ein Beitrag von: Müller, Heiner

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top