Senvion errichtet 122 MW Onshore-Windpark in den Niederlanden

Senvion 3.4M104
Senvion 3.4M104

Senvion hat bereits über 150 Megawatt (MW) Leistung in den Niederlanden installiert, darunter auch die Princess Alexia Wind Farm (Zuidlob) , nahe Zeewolde(Provinz Flevoland).

Mit 36 Anlagen des Typs Senvion 3.4M104 und einer installierten Gesamtkapazität von 122 MW ist der Windpark der bisher größte von Senvion in Europa errichtete Onshore-Windpark und versorgt jährlich rund 88.000 Haushalte mit Strom.

Die Senvion SE, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft innerhalb der Suzlon Gruppe, dem fünftgrößten* Windenergieanlagenhersteller der Welt, hat bei ihrer Einweihungsfeier der Service-Niederlassung in Nijkerk die offizielle Registrierung der niederländischen Tochtergesellschaft Senvion Netherlands B.V. bekannt gegeben.

(WK-intern) – Hamburg – Raymond Gilfedder, Managing Director von Senvion Northern Europe, sagt dazu: „Die Präsenz von Senvion in den Niederlanden hat in den letzten vier Jahren, seitdem unsere erste Windturbine hier installiert wurde, erheblich zugenommen. Wir freuen uns darauf, das Marktwachstum weiter zu steigern und eine starke Präsenz aufzubauen. Die Einweihung unserer ersten niederländischen Service-Niederlassung ist ein großartiger Meilenstein, der zeigt, dass unser Fokus weiter auf hoher Qualität und erstklassigem Kundenservice liegt.“

Senvion hatte zu Beginn des Jahres bekannt gegeben, dass das Unternehmen für die Belieferung von zwei weiteren Windparks in den Niederlanden ausgewählt worden war:

  • Der Windpark Laarakkerdijk in Brabant wird von Eneco Wind B.V. entwickelt und wird fünf MM100-Turbinen mit einer Gesamtnennleistung von 10 MW umfassen. Der Bau beginnt im November 2014; die Fertigstellung ist für Anfang 2015 vorgesehen.
  • Die Windpark Zierikzee BV in Zeeland wird drei 3.4M104 -Turbinen umfassen. Die ersten Projektpläne für diesen Standort wurden vor 17 Jahren im Rahmen eines Windpark-Gemeinschaftsprojektes entwickelt. Der Bau an diesem Standort wird im August beginnen; die Fertigstellung ist für Ende 2014 geplant.

PM: Suzlon Gruppe, Senvion

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top