Nachhaltigkeitstage 2014 am 11. und 12. Juli mit Umweltminister Franz Untersteller

Pressefoto: Umweltminister Franz Untersteller
Pressefoto: Umweltminister Franz Untersteller

Umweltminister Franz Untersteller: „Wir wollen Nachhaltigkeit für die Bürgerinnen und Bürger im Land sichtbar und persönlich erlebbar machen.“

Nach dem großen Erfolg 2012 finden am 11. und 12. Juli 2014 zum zweiten Mal die landesweiten Nachhaltigkeitstage Baden-Württemberg statt.

(WK-intern) – An zwei Tagen setzen mehrere hundert Aktionen und Veranstaltungen „ZeicheN!“ in Sachen Nachhaltigkeit. Rund drei Wochen vorher sind bereits mehr als 350 Aktionen im ganzen Land im Veranstaltungskalender registriert.

„Viele Menschen und Initiativen in Baden-Württemberg beteiligen sich an der aktiven Gestaltung unserer Gesellschaft, indem sie sich für eine umweltverträgliche, nachhaltige Entwicklung unseres Landes einsetzen. Dieses Engagement gilt es sichtbar und Nachhaltigkeit für Bürgerinnen und Bürger erlebbar zu machen“, erläuterte Umweltminister Franz Untersteller heute (23.06.) in Stuttgart die Idee der Nachhaltigkeitstage.

Jeder, der rund um die Nachhaltigkeitstage seinen CO2-Fußabdruck verkleinern möchte, kann ab sofort an einer landesweiten Online-Aktion teilnehmen. „Wer seinen Alltag nachhaltiger gestalten will, muss Zusammenhänge erkennen können. Mit der Mitmachaktion wollen wir zur Bewusstseinsbildung beitragen, außerdem können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eigene CO2-Spartipps abgeben“, erklärte Franz Untersteller zum Start der Aktion. Interessierte können mitmachen und dabei tolle Preise gewinnen.

Weitere Informationen

Nachhaltigkeitstage

CO2-Sparaktion

PM: Umweltministerium Baden-Württemberg

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top