Österreich überholt USA in Solar Rangfolge WIND 2014

In der neuen SolarSuperState-Rangfolge 2014 werden die USA in der Kategorie WIND um 2 Plätze zurückgestuft gegenüber dem Vorjahr.

In der Kategorie WIND überholen Canada und Österreich die USA. Die USA fallen vom 8. Weltrang auf den 10. zurück.

(WK-intern) – Der US-Nettozubau mit 3 Watt pro Einwohner im Kalenderjahr 2013 war sehr schwach.

Bei der Windkraft können die USA schon auf eine über hunderjährige Industrieerfahrung zurückblicken. Daher bleiben die USA bei der Windkraft weit hinter ihren eigenen industriellen und wirtschaftlichen Möglichkeiten zurück, und das schon seit Jahrzehnten.

Diese Mitteilung ist nur eine Vorabinformation der noch zu veröffentlichenden SolarSuperState-Rangfolge 2014. Die neue SolarSuperState-Rangfolge 2014 wird auf der 17. Internationalen Solarkonferenz im Solarzentrum Mecklenburg-Vorpommern 7. Juli, in der auch die SolarSuperState-Preise

2014 vergegben werden, öffentlich vorgestellt und erläutert.

Quelle   www.SolarSuperState.org

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top