Zertifizierung von Windenergieanlagen

Siemens Windanlage / Foto: HB
Zertifizierung von Windenergieanlagen / Foto: HB

Praxisorientierte Vermittlung von Know-How über Zertifizierung von Windenergieanlagen und deren Komponenten sowie nationale und internationale Normung in der Windenergie

Termin: 21.10.2014 10:00 – 22.10.2014 16:00 in Essen (Haus der Technik)

Inhalt

  • Übersicht  und allgemeine Aspekte der Zertifizierung und Normung von Windenergieanlagen (Typen und Komponenten)
  • Turm und Fundament (inkl. Typenprüfung nach DIBt)
  • Lasten und Gesamtdynamik
  • Sicherheitssysteme / Control & Protection
  • Maschinenkomponenten / Antriebssystem
  • Rotorblatt und Nabe
  • Netzanbindung und E-Technik
  • Tests und Messungen
  • Herstellerbewertungen
  • CE-Kennzeichnung und Richtlinienkonformität

Zum Thema     

Um gewissen Sicherheitsansprüchen zu genügen, müssen Windenergieanlagen von einer unabhängigen Institution auf Konformität mit einer bestimmten Norm geprüft werden. Der Schwerpunkt des Seminars liegt in der Konstruktionsprüfung, d.h. insbesondere Prüfung des Betriebs- und Sicherheitskonzeptes, der Lastannahmen und der Lastberechnung sowie den elektrischen und mechanischen Komponenten und dem anschliessenden Vergleich der Prüfergebnisse mit den entsprechenden Normen und Richtlinien.
Link: www.hdt-essen.de/W-H010-10-498-4

PM: Haus der Technik

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top