European Commodity Clearing ist für die Abwicklung von Emissionsberechtigungen zugelassen

ECC erhält EMIR-Lizenz

Mit Datum vom 11. Juni hat die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) die European Commodity Clearing (ECC) als zentralen Kontrahenten gemäß der EU-Verordnung über Marktinfrastrukturen EMIR (European Market Infrastructure Regulation) für die Abwicklung von Geschäften über Rohwaren einschließlich Emissionsberechtigungen zugelassen.

(WK-intern) – Leipzig – Die Zulassung folgt der positiven Stellungnahme des Kollegiums der Aufsichtsbehörden vom 15. Mai, das aus den entsprechenden europäischen Behörden für die Märkte besteht, an denen die ECC agiert. Keines der Mitglieder dieses Gremiums stimmte gegen die Erteilung der Lizenz an die ECC.

“Der Erhalt der EMIR-Lizenz ist ein wichtiger Schritt für die ECC, um ihre Position als führendes Clearinghaus für Energie und energienahe Produkte in Europa weiter auszubauen”, sagt Dr. Thomas Siegl, Chief Risk Officer der ECC. “Zudem hat die EMIR-Lizenz eine wesentlich breitere Wirkung als eine einzelstaatliche Zulassung, was die Rolle der ECC als Clearinghaus in Europa, aber auch darüber hinaus stärkt.“

Die ECC hat ihren Antrag auf die EMIR Lizenz als zentrale Gegenpartei im September 2013 eingereicht. Er wurde bereits am 20. Dezember 2013 für vollständig befunden.

Die European Commodity Clearing (ECC) ist das zentrale Clearinghaus für Energie und energienahe Produkte in Europa. Als zentraler Kontrahent übernimmt die ECC das Clearing sowie die physische und finanzielle Abwicklung von Geschäften, die an der CEGH Gas Exchange der Wiener Börse, der EEX, der EPEX SPOT, der HUPX, der Powernext und an der PXE abgeschlossen bzw. an diesen Börsen registriert werden. Weiterhin wird die ECC zukünftig auch Clearing und Settlement für die norwegische NOREXECO sowie für die Cleartrade Exchange (CLTX) übernehmen. CLTX ist eine Terminbörse mit Sitz in Singapur und London und gehört seit Dezember 2013 zur EEX-Gruppe.

PM: ECC

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top