Kleinwindkraftanlagen – Windkraft auf dem eigenen Grund und Boden

Vortrag “Kleinwindkraftanlagen – Windkraft auf dem eigenen Grund und Boden” durch Dipl.-Geogr. Patrick Jüttemann

Die Möglichkeiten, Energie auf Basis regenerativer Energien zu erzeugen, sind vielfältig.

Mit der Vortragsreihe „Energiewende selbstgemacht durch Energieeinsparung, Energieeffizienz und Erneuerbare Energien“ will der Landkreis nach Aussage von Landrat Leo Schrell einen Beitrag leisten, über neue und zukunftsfähige Technologien zu informieren und die Bevölkerung dafür zu sensibilisieren.

(WK-intern) – Zu den effizienten Technologien zählt nach Meinung des Landrats vor allem auch die Windkraft.

Dipl.-Geogr. Patrick Jüttemann wird deshalb bei einem Vortrag zum Thema „Kleinwindkraftanlagen – Windkraft auf dem eigenen Grund und Boden“ Möglichkeiten des Einsatzes solcher Anlagen aufzeigen. Dazu ist die Bevölkerung eingeladen. Der Vortrag fandet am Donnerstag, 15. Mai 2014, 19:00 Uhr, im Schwäbischen Informationszentrum für regenerative Energien in der Berufsschule in Lauingen (Donau) statt. Der Eintritt war frei.

Während private Solaranlagen in Deutschland weit verbreitet sind, sind die Installationszahlen von Kleinwindkraftanlagen noch überschaubar. Steigende Strompreise machen Kleinwindanlagen allerdings immer attraktiver. Vorausgesetzt, das eigene Grundstück eignet sich für die Aufstellung eines kleinen Windrads. Im Vortrag werden die wichtigsten Grundlagen über Kleinwindkraftanlagen vermittelt. So zeigt der Experte unterschiedliche Bautypen wie vertikale und horizontale Kleinwindkraftanlagen auf. Neben der Frage, wann die Errichtung einer solchen Anlage sinnvoll ist, werden im Vortrag auch unterschiedliche Schritte auf dem Weg zur Windkraft auf dem eigenen Grund und Boden erläutert. Patrick Jüttemann wird sowohl über Standortevaluierung und Windmessung als auch das Genehmigungverfahren informieren und Tipps zum Kauf einer Anlage gegeben.

Patrick Jüttemann beschäftigt sich seit rund zehn Jahren beruflich mit Erneuerbaren Energien. Jüttemann war Mitarbeiter der EnergieAgentur.NRW und des Wissenschaftsparks Gelsenkirchen und ist gegenwärtig Betreiber des neutralen Fach- und Verbraucherportals www.klein-windkraftanlagen.com. In einem regelmäßig aktualisierten Marktbericht stellt er empfehlenswerte Kleinwindräder vor.

Kurze Vorstellung: Vortrag “Kleinwindkraftanlagen” von Patrick Jüttemann

Dillingen a.d.Donau
Peter Hurler, Pressesprecher

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top