56 Millionen Euro für den neuen Basishafen vom Windpark Gemini bei Groningen

150 Windturbinen mit einer Leistung von je 4 Megawatt wird Siemens für das niederländische Windkraftwerk Gemini in der Nordsee liefern. / Pressebild: Siemens
150 Windturbinen mit einer Leistung von je 4 Megawatt wird Siemens für das niederländische Windkraftwerk Gemini in der Nordsee liefern. / Pressebild: Siemens

Offshore-Wind Aktivitäten: Eemshaven investiert 56.000.000 € im Beatrixhaven

Der Ausbau des Hafens soll im nächsten Jahr fertig sein.

(WK-intern) – Der Hafen erhält eine Tiefe von 10,40 Metern, dafür mussten rund 1,3 Millionen Kubikmeter Erde ausgehoben werden.

Das Konsortium Liebregts und Van den Herik übernehmen den größten Teil der Aktivitäten.

Der Bauabschnitt Beatrixhaven soll insbesondere für den Umschlag großer Offshore-Windkraftanlagen genutzt werden.

Beatrixhaven soll als Basishafen vom Windpark Gemini dienen, den Siemens mit 150 Offshore Windanlagen ausstatten wird.

Die Uferstraße ist insgesamt 1420 Meter. Teil des Kais ist für sehr schwere Lasten ausgelegt. Groningen Seaports ist in Gesprächen mit Interessenten über den Verkauf von etwa neunzig Hektar Land am Hafen.

Quelle: Internet

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top