Umfrage zu Braunkohleverstromung in ARD (mdr)

Braunkohlekraftwerk der RWE / Foto: HB
Braunkohlekraftwerk, die Dreckschleuder schlechthin. Dazu, die riesigen Löcher in der Landschaft, die ganze Städte und Dörfer verschlingen, Mondlandschaften hinterlassen, … und wer jetzt denkt, in diesen bis 400 Meter tiefen Löchern werden Erdwärmerohre verlegt, um kostengünstig und umweltschonend wenigsten nach der Zerstörung Städte mit Wärme zu versorgen, der liegt einfach falsch, diese Energie wäre zu günstig, also einfach nicht machbar … HB / Foto: HB

Im MDR findet gerade eine ja/nein -online-Abstimmung über die Frage:

„Sollte Deutschland weiterhin auf Braunkohle als wichtigen Energieträger setzen?“ statt.

(WK-intern) – Natürlich ist eine solche online-Befragung nicht repräsentativ.

Doch DIESE hier scheint sich gerade zum Test der Mobilisierbarkeit der beiden „Lager“ zu entwickeln.

Sobald sich Mehrheiten auf der „nein“-Seite zeigen, werden immer wieder ruck-zuck ein paar Hundert Braunkohle-Befürworter mobilisiert.

UNSERE Fähigkeit zur Mobilisierung sollten wir hier schon unter Beweis stellen!!!

Also bitte: Jeder nur ein Kreuz! 🙂  Und dann weitersagen-weiterleiten-verteilen!

Hier der Link zur Abstimmung:

http://www.mdr.de/fakt-ist/fakt-ist-braunkohle100.html

PM: Rüdiger Höwler

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top