Neuerscheinung: Jahrbuch Windenergie- BWE Marktübersicht 2014

Das vorliegende Jahrbuch der Windenergie erscheint in der 24. Auflage und ist das Standardwerk der Branche. Es bietet einen fundierten Einblick in die wichtigsten Themen des Jahres.

Dokumentiert wird die Marktentwicklung im On- und Offshore Bereich aus Deutschland Europa und dem Weltmarkt. Zahlreiche Tabellen und Grafiken erleichtern eine Analyse der Jahreszahlen 2013.

(WK-intern) – Darüber hinaus informiert das Jahrbuch ausführlich über Veränderungen im Windenergie Recht oder Neuerungen im Bereich der Normen & Richtlinien.

Die Betriebsergebnisse des Jahres 2013 von über 2.000 Windenergieanlagen ermöglichen  seine Anlagenerträge mit ähnlichen Standorten zu vergleichen oder abzuschätzen ob eine  potenzielle Nutzungsfläche überhaut ein Potenzial aufweist.

Die kompakte Form der Anlagendatenblätter  erleichtert die Recherche nach der passenden Anlage oder hilft beim Vergleich der Anlagen.

Zudem beleuchtet diese Auflage die Trends in der Anlagetechnik. Anlagenhersteller berichten, mit welchen innovativen Strategien die Kosten pro erzeugte Kilowattstunde weiter verringert werden können und welche Entwicklungen in der Rotorblattproduktion zu erwarten sind.

Doch auch der Service wird in dieser Ausgabe wieder ein Schwerpunkt sein. Das Team des Jahrbuchs hat 40 Serviceunternehmen zu ihrem Leistungskatalog befragt. Die Ergebnisse werden tabellarisch aufgearbeitet und helfen so, das passende Serviceunternehmen zu finden. Wie zufrieden die Betreiber mit ihrem jetzigen Servicedienstleister sind, verrät die BWE Serviceumfrage. Diese wird im Jahrbuch erläutert und grafisch dargestellt.

Schwerpunkt Strommarkt

Das Wissen um den Strommarkt ist für die Windbranche mittlerweile unverzichtbar: Wie funktioniert er, welche Akteure gestalten diesen und diesen und wie kommt der Börsenpreis zustande? Das Jahrbuch Windenergie liefert fundierte Antworten auf diese Fragestellungen und analysiert welche Veränderungen die Branche bei der Direktvermarktung voraussichtlich zu erwarten hat.
Auch „Virtuelle Kraftwerke“, sind längst schon nicht mehr nur Zukunftsmusik. In dem vorliegenden Jahrbuch wird erläutert, wie ein virtuelles Kraftwerk funktioniert und grafisch aufgezeigt, was hinter dem Begriff Regelleistung steckt.

 

Das Jahrbuch Windenergie ist ein kompaktes Nachschlagewerk und ein wertvoller Begleiter für die tägliche Praxis.

Basisinformationen:

  • Format: A4, Hardcover, 220 Seiten,
  • Preis: 59,00 € / 39,00 € (BWE Mitglieder)
  • ISBN: 978-3-942579230

PM: Hildegard Thuering, Bundesverband WindEnergie e.V.

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top