Delegationsreise nach Kroatien nimmt Geothermie in den Fokus

Exportinitiative Erneuerbare Energien: Delegationsreise nach Kroatien nimmt Geothermie in den Fokus

(WK-intern) – Vom 12. – 15. Mai 2014 findet mit Unterstützung durch das Internationale Koordinationsbüro des GtV-Bundesverband Geothermie (IGO) eine AHK-Geschäftsreise im Rahmen der Exportinitiative Erneuerbare Energien des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) nach Kroatien statt, welche sich an Unternehmen in den Geschäftsbereichen Geothermie und Solarthermie richtet.

Die Konferenz ist für Dienstag, den 13. Mai, in Opatija geplant. An den Folgetagen sind individuelle Gesprächstermine mit potentiellen Geschäftspartnern vorgesehen.

In Kroatien zeichnet sich eine wachsende Nachfrage zur Nutzung von Oberflächennaher Geothermie ab. Gerade für die Nutzung im Bereich der Wärmeerzeugung, der Beheizung und Kühlung in Tourismusanlagen und Thermalbädern, aber auch in Privathäusern, öffentlichen Gebäuden, gewerblichen Bauten sowie Gewächshäusern eignen sich geothermische Anlagen in Kroatien ideal.

Am 31.10.2013 wurde eine neue Einspeiseregelung für Strom aus erneuerbaren Energien (EE) und Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) von der kroatischen Regierung verabschiedet, die seit dem 01.01.2014 gültig ist.

Der Einspeisetarif für die Nutzung von Geothermie zur Stromerzeugung liegt bei 0,16 Euro/kWh.

Im Rahmen der Strategie des nachhaltigen Tourismus ist der zunehmende Einsatz von Erneuerbaren Energien im Tourismussektor eines der strategischen Ziele. In einem Großteil der kroatischen Hotels ist der Energiebedarf für die Warmwasseraufbereitung und die Kühlung gerade in den Monaten der intensivsten Sonneneinstrahlung am größten. Große Potenziale hat auch die Nutzung einer Kombination der beiden Technologien Solarenergie und Erdwärme.

Die AHK-Reise richtet sich an Unternehmen, die in den folgenden Bereichen tätig sind:

* Anbieter von Wärmepumpen

* Anbieter von Erdwärmekollektoren

* Anbieter von Erdwärmesonden

* Anbieter von Mess- und Regelungstechnik

* Wärmetauscher

* Planungs- und Ingenieurbüros aus dem Bereich Geothermie

* Komponenten und Komplettlösungen für solarthermische Anlagen

Weitere Informationen und Unterlagen unter:

www.eclareon.eu/en/solarenergie-und-oberflachennahe-geothermie-mit-schwerpunkt-auf-den-tourismussektor-kroatien-vom-12

PM: GtV-Bundesverband Geothermie

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top