abakus solar erweitert Leistungen um PV-Anlageninspektionen und -sanierung

PV- Wartung und -Betriebsführung wird um Anlageninspektion und Anlagensanierung ergänzt und steigert Anlagenerträge

Gelsenkirchen – Die abakus solar AG erweitert ihr Leistungsangebot im Bereich der Wartung und Betriebsführung und bietet verstärkt auch einen Intensiv-Anlagencheck und Sanierungsdienstleistungen für Photovoltaikanlagen an.

(WK-intern) – „Unsere fast 20-jährige Erfahrung in Planung und Bau von mehreren Tausend Photovoltaikanlagen aller Größenordnungen ist die wertvollste Grundlage für die zielführende Beratung unsere Kunden. Wir erkennen bei unserer Begutachtung einer Photovoltaikanlage sehr schnell, ob die Anlage ihr Potenzial vollkommen ausschöpft – oder eben auch nicht“, so Heiner Breuer, Leiter der abakus Serviceabteilung und einer der Gründer von abakus solar.

Basierend auf den langen Erfahrungen des abakus-Teams bietet das Unternehmen zusätzlich zum technischen Wartungs- und Betriebsführungsangebot auch unabhängige Anlageninspektionen an. Dabei werden die Ertragsdaten und der technische Zustand der Photovoltaikanlage bewertet und – im Bedarfsfall – eine Handlungsempfehlung zur Verbesserung der Anlagenerträge und Betriebssicherheit erarbeitet.

Für Photovoltaikanlagen, die sichtbar deutlich unter ihren Möglichkeiten operieren, bietet abakus ein Anlagensanierungs-Konzept an. Gerade ältere Photovoltaikprojekte mit relativ hohen Einspeisevergütungen und immer noch langen EEG-Restlaufzeiten können von einer Sanierung profitieren und damit die Rentabilität der Anlage verbessern. „Wir haben bereits mehrere Sanierungen von schlecht laufenden Anlagen im Kundenauftrag vorgenommen und damit die Anlagenerträge um bis zu 35% steigern können. Dieses Ergebnis stellt nicht nur den Kunden, sondern oft auch dessen finanzierende Bank mehr als zufrieden“, resümiert Breuer.

Für die technische Wartung und Betriebsführung selbst bietet abakus ein mehrstufiges Leistungsspektrum an, welches von einfachen Basis- bis hin zu umfassenden Premium-Paketen alle relevanten Leistungen hinsichtlich Monitoring, Reporting, Entstörung und Wartung abbildet. Dazu können auch Extra-Leistungen wie Modulreinigung oder Elektrolumineszenz-Messungen nach individuellem Bedarf erbracht werden.

„Wir gehen davon aus, dass in Deutschland eine große Anzahl von Photovoltaikanlagen unter Ihren technischen Möglichkeiten betrieben werden. Es ist im Sinne der Umwelt aber auch des Geldbeutels des Betreibers unsinnig, dieses Potenzial zu verschenken, weil oft schon sehr kleine Handgriffe und intelligentes Monitoring die Anlagenerträge deutlich verbessern können“, erläutert Breuer.

Über abakus solar AG

Die abakus solar AG ist ein führendes, international tätiges Systemhaus für Photovoltaik mit umfassender technischer Kompetenz, von der Kleinanlage bis zum Megawatt-Solarpark. Hauptgeschäftsfelder des 1995 gegründeten Unternehmens sind die Planung und schlüsselfertige Errichtung von Photovoltaik-Kraftwerken, der Großhandel mit qualitativ hochwertigen Komponenten und die technische Betriebsführung von Solaranlagen. Der Sitz der Gesellschaft befindet sich in Gelsenkirchen.

PM: abakus solar AG

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top