Energieeffizienz – vom Staat gefördert

TÜV SÜD Kundenforum: Energieeffizienz – vom Staat gefördert

München – Im Zuge der Energiewende gibt die Bundesregierung deutschen Unternehmen Anreize zur Steigerung ihrer Energieeffizienz.

Fachreferenten und Praxisexperten erklären im Rahmen des kostenlosen TÜV SÜD Kundenforum welche Vorgaben für die staatlichen Förderungen gelten und wie ein wirksames Energiemanagementsystem nach ISO 50001 aufgebaut ist.
Energiekosten sind für Unternehmen von zunehmender Bedeutung. Dabei sind Methoden und Systeme gefragt, die den Energieverbauch reduzieren und gleichzeitig die Energieeffizienz verbessern. Seit Anfang August 2013 erhalten Unternehmen für die erfolgreiche Einführung eines Energiemanagementsystems zudem eine finanzielle staatliche Förderung. Alle Informationen rund um den Nachweis für die Beantragung des Spitzenausgleichs gibt es auf dem TÜV SÜD Kundenforum. Die Veranstaltung ist kostenlos. Die Anmeldung erfolgt nach dem Prinzip first come – first serve.

Alle Veranstaltungsdaten im Überblick:

19.03.2014 – Dresden – Neues zum Thema Energiemanagement:

Energieeffizienz – vom Staat gefördert

 

03.04.2014 – Hamburg –  Neues zum Thema Energiemanagement:

Energieeffizienz – vom Staat gefördert

 

15.10.2014 – Neutraubling – Neues zum Thema Energiemanagement:

(bei Krones) -Energieeffizienz – vom Staat gefördert

Anschließend Werksführung bei Krones

 

22.10.2014 – Filderstadt – Neues zum Thema Energiemanagement:

Energieeffizienz – vom Staat gefördert

 

Weitere Informationen zum Kundenforum, Themen und Terminen sowie zur Anmeldung gibt es unter www.tuev-sued.de/kundenforum oder Alexandra.Hanner@tuev-sued.de

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top